Terminator 6 – So sieht die gealterte Sarah Connor aus: Setbilder zeigen Linda Hamilton in Kultrolle

Wer die Ansicht teilt, dass nur Männer über 60 noch in Actionfilmen Dampf ablassen dürfen, liegt falsch! Zumindest, wenn es nach der Meinung des bis heute erfolgreichsten Regisseurs aller Zeiten geht: James Cameron! Mit Terminator 6 will er beim Zuschauer das Interesse wecken, auch in die Jahre gekommenen Protagonistinnen dabei zuzusehen, wie sie eine Menge Fausthiebe und Fußtritte austeilen. Deswegen holte die Hollywood Legende niemand Geringeres als Linda Hamilton zurück, die zum ersten Mal seit Terminator 2 – Tag der Abrechung im Jahr 1991 in die Rolle der taffen Sarah Connor schlüpft. Selbstverständlich war es unumgänglich, sich für diesen Part wieder in Topform zu bringen – eine Mission, die nach einem Blick auf erste offiziell freigegebene Setbilder als erfüllt angesehen werden kann. Sarah Connor ist zurück und so was von bereit, den Skynet Maschinen abermals die Hölle heiß zu machen. Die Dreharbeiten laufen längst auf Hochtouren, müssen aber ohne Cameron als Regisseur auskommen. Den Posten gab er seinem Kollegen Tim Miller (Deadpool) ab, da er selbst zurzeit alles für den Drehstart von Avatar 2 und 3 vorbereitet. Neben Linda Hamilton werden Fans in Terminator 6 natürlich auch Arnold Schwarzenegger wieder als T-800 zu Gesicht kriegen. Na wenn das mal keine Nostalgiebombe wird. Oder was meint Ihr?

 

Geschrieben am 21.06.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Terminator



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren