Terminator: Genesys – Erste offizielle Bilder zur kommenden Fortsetzung mit Emilia Clarke

2015 gibt es nicht nur ein längst überfälliges Wiedersehen mit Star Wars und dem Jurassic Park (Jurassic World), sondern auch erneuten Zukunftsbesuch vom Terminator. Auf den ersten offiziellen Bildern, die heute im Rahmen einer Coverstory der Entertainment Weekly aufgetaucht sind, gibt das neue Hauptdarsteller-Duo um Emilia Clarke (Game of Thrones) als Sarah Conner und Jai Courtney als Kyle Reese aber schon jetzt Vollgas. Ein anderes Motiv zeigt die von Jason Clarke und Matt Smith (Dr. Who) gespielten Charaktere samt gefährlich lächelndem Arnold Schwarzenegger als T-800. Die Handlung im Sci/Fi-Blockbuster Terminator: Genisys präsentiert sich zwar eigenständig, kehrt aber – vergleichbar mit Zurück in die Zukunft 2, in dem Marty und Doc einige Geschehnisse aus dem Vorgänger nochmal erlebten – zu den wichtigsten Szenen aus den ersten Terminator-Filmen von Schöpfer James Cameron zurück. Alan Taylor (Thor – The Dark Kingdom) inszenierte nach einem Drehbuch von Laeta Kalogridis (Shutter Island) und Kollege Patrick Lussier (My Bloody Valentine).


Geschrieben am 29.10.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Terminator: Genisys



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren