The Burning Girls – Trailer: Buchverfilmung – Wenn Mädchen in Flammen aufgehen

Spread the love

Halloween rückt immer näher und steht praktisch schon vor der Tür, was sich sowohl im Kino als auch im Home Entertainment-Bereich jeden Tag aufs Neue bemerkbar macht.

Während Conjurverse-Ableger The Nun II und Kultfilm-Fortsetzung Der Exorzist: Bekenntnis derzeit in Kinosälen für nervenaufreibende Gruselmomente sorgen, unternimmt nahezu jeder Streamingdienst den Versuch, neue Abonnenten mit spannender Kost an Land zu ziehen – beispielsweise Paramount+.

Am 07. Oktober 2023 wurde das Franchise-Revival & Prequel Friedhof der Kuscheltiere: Bloodlines von der Leine gelassen, für das niemand Geringeres als der ehemalige Fox Mulder-Darsteller David Duchovny unter Vertrag genommen werden konnte. Doch Pet Sematary ist nicht das einzige Genre-Projekt, das uns exklusiv auf Paramount+ das Fest der Geister versüßen soll.

The Burning Girls wurde verfilmt

Mit The Burning Girls steht jetzt ein Serien-Format an, das am 19. Oktober 2023 veröffentlicht wird & eine Romanverfilmung ist. Die beliebte Originalvorlage stammt von der britischen Schriftstellerin C. J. Tudor, wurde von Regisseur Charles Martin (His Dark Materials, Counterpart) adaptiert. Entstanden sind insgesamt sechs Episoden, die uns ab kommender Woche in ihren Bann ziehen wollen.

Die Produktion wird nun als psychologischer Thriller bezeichnet, der sich um eine Pfarrerin und dessen Tochter dreht. In einer neuen Stadt erhoffen sich die beiden einen Neustart, doch kaum sind sie vor Ort angekommen und haben sich eingenistet, werden sie auch schon mit den echt düsteren Geheimnissen ihres neuen zu Hauses konfrontiert, die übersinnlichen Ursprungs zu sein scheinen.

Die Familie erfährt außerdem, dass ja jede Hilfe zu spät kommt, wenn man zwei brennende Mädchen sieht… doch wer sind diese Kinder bloß und warum wird man zum Tode verurteilt, wenn man sie sieht? Paramount+ beantwortet uns die Fragen in wenigen Tagen, wenn The Burning Girls offiziell erscheint.

©Paramount+

Geschrieben am 12.10.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Burning Girls