The Call – Ab Februar auf DVD erhältlich

The Call im Kino verpasst? e-m-s veröffentlicht das japanische Kleinöd im Februar nun auch auf DVD. Die Scheibe wird vorerst nur als Verleih-Fassung erhätlich sein, eine Kauf-Version folgt später. Außerdem bald erhältlich: The Unborn aka The Mother. Dieser thailändische Streifen findet nun auch den Weg nach Deutschland und ist ein typischer Horrorfilm. Die Kauf-DVD ist hier ab dem 02. Februar erhältlich. Die Extras fallen bei beiden DVDs nicht sonderlich üppig aus.



The Unborn

VÖ: 02.02.2006
Land/Jahr: Thailand / 2003
FSK: k. J. – Keine Jugendfreigabe

Genre: Horror

Darsteller: Inthira Charoenpura, Prangthong Changtham, Karunpon Thieansuwan, Aranya Namwong

Regie: Bandit Thongdee

Lauflänge: ca. 101 Min.

Bildformat: Widescreen 1.78:1 anamorph

Sprache/Tonformat: Deutsch DD 5.1 & Deutsch DTS / Thailändisch DD 5.1 (geplant)
Untertitel: deutsch
Extras: Making of, Originaltrailer
Inhalt: Als Barkeeperin eines Nachtclubs muss die junge Porawee im Auftrag ihres Freundes mit allerlei illegalen Substanzen dealen. Als sie ihm eines Tages zu wenig Geld für die verkaufte Ware übergibt, rastet ihr Freund aus, schlägt sie zusammen und wirft sie in einen See. Mit dem Tode ringend wird Porawee aber wie von Geisterhand vor dem Ertrinken gerettet. Sie erwacht in dem von Dr. Rudy geführten Krankenhaus. Von ihr erfährt Porawee auch von ihrer Schwangerschaft. Bald darauf wird die junge Frau von unheimlichen Visionen geplagt.




The Call

VÖ: 23.02.2006
Land/Jahr: Japan / 2003

FSK: frei ab 16 Jahren
Darsteller: Kou Shibasaki (Kakashi, Battle Royale), Kazue Fukiishi (Samurai Resurrection), Atsushi Ida (Go)
Regie: Takashi Miike
Lauflänge: ca. 108 Min.
Bildformat: Widescreen 1,85:1 anamorph
Sprache/Tonformat: Deutsch DTS DD 5.1, Japanisch DD 5.1
Untertitel: deutsch
Extras: Deutscher Trailer / Bei den Dreharbeiten (ca. 8 min.) / Bio- und Filmografie Takashi Miike
Inhalt: Die junge Studentin Yoko bekommt einen seltsamen Anruf: Die Nummer, die ihr Handy anzeigt, gehört ihr selbst und das Datum ist von übermorgen. Als sie die Nachricht abhört, wird es unheimlich: Sie hört ihren eigenen Todesschrei. Genau zwei Tage später wird Yokos entsetzlich verstümmelte Leiche gefunden. Als zwei weitere Studenten unter ähnlich mysteriösen Umständen sterben, beginnt Yumi, die mit den Opfern befreundet war, Nachforschungen anzustellen. Unterstützt wird sie dabei von Hiroschi, einem ehemaligen Polizisten, der seine Schwester auf die gleiche, tragische Weise verloren hat. Die beiden glauben an eine übernatürliche Erklärung für die Geschehnisse. Als sie bald darauf eine wichtige Entdeckung machen, klingelt Yumis Handy. Ihr bleibt nur noch wenig Zeit, dem Spuk auf die Spur zu kommen.

Geschrieben am 10.01.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren