The Collection

The Collection – The Collector-Sequel von Marcus Dunstan startet auf Vorgänger-Niveau

Der Sammler hat wieder zugeschlagen, bleibt allerdings auch bei seinen jüngsten Grausamkeiten relativ unauffällig. LD Entertainment konnte The Collection am vergangenen Wochenende in 1.400 US-Kinos starten. Ein Kopienschnitt von rund 2.400 Dollar bedeutete jedoch ein eher mageres Einspielergebnis von lediglich 3.4 Millionen Dollar. Da LD die noch geschätzten Ergebnisse des Sonntags zu großzügig prognostiziert hat, ist sogar davon auszugehen, dass dem Slasher-Sequel der Einzug in die Top 10 der US-Kinocharts verwehrt bleibt. The Collector startete 2009 auf ähnlichem Niveau und nahm in 1.300 Kinos rund 3.7 Millionen Dollar ein. Wann The Collection hierzulande im Heimkino ausgewertet wird, bliebt derweil noch abzuwarten. Ob der von Regisseur Marcus Dunstan geplante dritte Teil The Collected trotzdem noch realisiert werden kann, wird die Zukunft zeigen müssen.

The Collection

Geschrieben am 03.12.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Collector, The, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren