The Crow – Bleibt das Remake seiner Comicvorlage treu? Corin Hardy über den Neustart

Wie sehr darf ein Film von seiner Vorlage abweichen? Eine Frage, die Filmemacher und Schöpfer des Ursprungsmaterials gleichermaßen beschäftigt. Regisseur Corin Hardy verriet nun allerdings, dass das Remake von The Crow ganz klar auf dem Comic basiert: „Ich bin ein sehr großer Fan von beidem, sowohl vom Film als auch dem Comic von James O’Barr. Als ich mich in der Pubertät befand, war ich besessen von The Crow. Daher ist es extrem aufregend, zwanzig Jahre nach dem damaligen Kinofilm eine Neuverfilmung zu kreieren und sie in das Rennen gegen das Marvel Universum zu schicken. In meinen Augen war The Crow nämlich immer eine Art Außenseiter. Da ich mich jetzt definitiv als verantwortlicher Regisseur dieser Produktion bezeichnen darf, werde ich alles daran setzen, mich so nah wie möglich am Comic zu orientieren und inhaltliche, kreative und einzelne Ideen herauszupicken, die es bisher noch in keinen Film geschafft haben“, so Hardy in einem aktuell geführten Interview. Aber das ist nicht alles, was er über das Remake zu sagen hatte:

„Ich will die Geschichte in einem Universum aufziehen, in dem die ganzen Marvel- und The Dark Knight-Filme tatsächlich existieren. Ich hege zudem Interesse daran, eine emotionale, gleichzeitig aber auch ziemlich brutale Geschichte zu erzählen. Ich will den Film machen, den ich als Fan der Comicvorlage sehen wollen würde“, fügte Hardy hinzu. Wir werden sehen, ob seine Vision von der Idealumsetzung mit jener der zahlreichen anderen Fans übereinstimmt.

Voraussichtlich auch hier in der Hauptrolle: Luka Evans in “Dracula Untold”

Geschrieben am 23.01.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Crow, The, News



The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
Malignant
Kinostart: 02.09.2021Der Film wird Wans ganz persönliche Verbeugung vor den Größen des Giallo. Das Subgenre wurde in den 1960ern von Mario Bava mitbegründet und zeichnet sich durch maskie... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren