The Dibbuk Box – Ghost House Produktion startet ab Oktober in den USA

Nach längerer Funkstille meldet sich die Ghost House Pictures Produktion Dibbuk Box heute mit einem amerikanischen Kinostart zurück. Wie Lionsgate Films heute bekannt gab, startet der kommende Horror-Thriller dann am 28. Oktober 2011, dem ehemaligen Termin des SAW-Franchise, in amerikanischen Gefilden. Auf dem Regiestuhl der Genre-Produktion wird sich Ole Bornedal platzieren, der zuvor für Dina und Alien Teacher verantwortlich zeichnete. Der gebürtige Däne wird nach einer Drehbuchvorlage von Juliet Snowden & Stiles White (Knowing, Poltergeist) inszenieren. Erzählt wird die wahre Geschichte eines "A Jinx In A Box" betitelten Artikels aus der Los Angeles Times: Eine Familie gerät in den Besitz einer Dibbuk Box und wird zukünftig von bösen Mächten heimgesucht. Sam Raimi und und Rob Tapert werden über Ghost House Pictures produzieren. Eine deutsche Auswertung ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt.

Geschrieben am 05.11.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren