The Happytime Murders – Derbe Puppen-Komödie enttäuscht zum Start in US-Kinos

Was ursprünglich eine düstere Noir-Story mit Muppets werden sollte, entpuppte sich letztlich als klamaukige Komödie mit derben, zotigen Witzen. Inzwischen lässt sich mit Gewissheit sagen: Das kommt nicht bei jedem gut an. Denn obwohl The Happytime Murders aufgrund einer Klage der Sesamstraße-Macher einiges an Buzz für sich verbuchen konnte, kam man zum Start in US-Kinos nicht über einen enttäuschenden dritten Platz hinaus. Einnahmen von 10 Mio. Dollar verblassen angesichts der nicht geringen Produktionskosten von mindestens 40 Millionen – und hier sind die Aufwendungen für Marketing und PR noch gar nicht eingerechnet. Tatsächlich stellt die Puppen-Komödie sogar das schwächste Ergebnis eines breitflächigen Kinostarts in der Karriere der sonst so erfolgsverwöhnten Comedy-Expertin Melissa McCarthy (Brautalarm, Spy) dar. Betrachtet man den Zahlenverlauf, scheint es seit ihrem großen Durchbruch mit Brautalarm und Voll abgezockt jedoch stetig bergab zu gehen. Hat STX Entertainment also schlicht auf das falsche Pferd gesetzt?

Der Film befand sich geschlagene zehn Jahre in Entwicklung, sollte zwischenzeitlich unter anderem mit Katherine Heigl oder Cameron Diaz in den Hauptrollen entstehen. Letztlich ging die Rolle aber an McCarthy, weil Regisseur Brian Henson mit STX Entertainment einen willigen Geldgeber an Land ziehen konnte, der an die Idee glaubte. Jetzt dürfte es vor allem von den internationalen Zahlen abhängen, ob The Happytime Murders letztlich doch noch als Erfolg gewertet werden kann. Deutsche Kinogänger sind am 22. November 2018 an der Reihe, wenn sich Melissa McCarthy und ihr plüschiger, stets alkoholisierter Partner an die Aufklärung einer makaberen Mordserie machen.

The Happytime Murders erzählt von einer Welt, in der Puppen als Gesellschaft zweiter Klasse angesehen werden. Als die Muppets für eine Fernsehshow mit dem Namen “The Happytime Gang” gecastet werden, stirbt eine Puppe nach der anderen einen qualvollen und mysteriösen Tod. Doch ein besonderer Muppet, vom LAPD-Department zum Privatdetektiv degradiert, nimmt trotz seines Alkoholproblems die Spurensuche auf.

Geschrieben am 27.08.2018 von Torsten Schrader



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren