The Last Witch Hunter 2 – Trotz Flop: Vin Diesel teasert Fortsetzung des Horror-Actioners an

Sieht man sich die anhaltend erfolgreichen Zahlen der Fast & Furious-Filme an, hätte es Vin Diesel vermutlich nicht nötig gehabt, sich ein zweites Franchise-Standbein aufzubauen. Dennoch ließ der Schauspieler in den letzten Jahrzehnten nichts unversucht. Manchmal klappte das durchaus erfolgreich (Riddick, xXx), andere Mal weniger gut (The Last Witch Hunter). Der Fantasy-Thriller von Breck Eisner entpuppte sich 2015 als millionenschwerer Flop und machte damit natürlich auch bereits geschmiedete Franchise- und Sequel-Pläne zunichte. Einer hat die Hoffnung aber offenbar noch nicht aufgegeben: Vin Diesel! „Bevor ich mich einem neuen Charakter und Film widme, gibt es so vieles, worauf ich mich sehr freue; die Fortsetzung Fast & Furious 9, die Rückkehr von Xander Cage (xXx), Riddick 4 (Furya) oder das Comeback von Groot in Guardians of the Galaxy Vol. 3.“

„Und vergessen wir nicht die Möglichkeit, The Last Witch Hunter und Bloodshot auszubauen“, schreibt Diesel in einem aktuellen Instagram-Post, der die Frage aufwirft: Würde Lionsgate Films das Sequel überhaupt unterstützen oder sich eventuell dazu bereiterklären, die Rechte an ein anderes Studio abzutreten? Immerhin wurde auch Riddick umgesetzt, obwohl dessen Vorgänger 2004 finanziell gesehen eher suboptimal lief. Es ist zwar nicht auszuschließen, aber dennoch äußerst unwahrscheinlich, dass wir The Last Witch Hunter 2 tatsächlich zu Gesicht bekommen.

Das Original zeigte Diesel an der Seite prominenter Kollegen wie Elijah Wood (Maniac), Rose Leslie (Game of Thrones), Ólafur Darri Ólafsson, Julie Engelbrecht oder Michael Caine als einen der letzten Hexenjäger der heutigen Welt, Kaulder (Vin Diesel), der es sich zur Aufgabe gemacht hat, New York vor zerstörerischen Kräften zu beschützen. Nicht ganz freiwillig verbündet sich der unsterbliche Jäger hierzu mit Chloe (Rose Leslie), um den zahllosen Hexen und Zauberern, die unter der strengen Herrschaft der niederträchtigen Hexenkönigin (Julie Engelbrecht) ihr Unwesen treiben, das Handwerk zu legen. Denn diese scheinen sich bedrohlich zu vermehren, nachdem sie bereits einen Großteil der geschulten Hexenjäger getötet haben. Bald liegt es allein an dem ungleichen Duo, die wachsende Hexen-Armee und ihre neue Königin endgültig zu stoppen…

Geschrieben am 03.12.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren