The Messengers – Hauptdarstellerin in festen Händen

Nächsten Freitag ist es soweit, The Messengers läuft in den amerikanischen Kinos an. Gerade noch konnten wir einen Clip zum Film bestaunen, nun folgt ein neues Szenenbild, welches wie immer im Inneren der News auf Euch wartet. Und wieder einmal muss man feststellen, dass die schöne Hauptdarstellerin bereits in festen Händen ist – auch wenn sie sich offensichtlich nicht kampflos den beiden Rivalen hergeben möchte. Wer letztendlich die junge Frau tatsächlich in das dunkle Kämmerlein zerrt, erfahren deutsche Kinogänger vorerst nicht, denn ein offizieller Starttermin ist bisweilen noch nicht bekannt. Sollte sich diesbezüglich etwas ändern, erfahrt Ihr es natürlich sofort hier bei uns. Bis dahin werft einfach noch einen Blick in unsere hoffentlich noch wachsende Galerie zum Film, indem Ihr auf das folgende Bild klickt.

Geschrieben am 25.01.2007 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): Messengers, The, News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren