The Realm of Cthulhu – Netflix führt uns ins Reich von Cthulhu

Der Cthulhu-Mythos ist so alt wie das Horror-Kino selbst. Und doch lassen sich Filme, in denen dieser eine zentrale Hauptrolle einnimmt, an einer Hand abzählen. Guillermo del Toro wollte das mit At The Mountains of Madness ändern und den Mythos im großen Stil auf die Leinwand holen, scheiterte aber schon an der Finanzierung, weil er sich partout weigerte, die Geschichte auf das von Universal Pictures geforderte massentaugliche PG-13 Rating herunterzubrechen. Der nächste Versuch hört nun auf den Namen Gordon Hemingway & the Realm of Cthulhu und kommt vom bewährten Produktionsgespann um Spike Lee und Netflix, womit zumindest sichergestellt sein dürfte, dass diesmal niemand reinfunkt. Gemeinsam setzte man 2020 schon den Kritikerhit Da 5 Bloods um, der nicht nur zu den meistgesehenen Netflix-Produktionen des Jahres gehörte, sondern Lee auch noch zahlreiche renommierte Preise und Award-Nomierungen einbrachte.

Netflix will den Cthulhu-Mythos zum Leben erwecken. ©Focus Home Entertainment

Weiter geht es mit einer Geschichte, die er zwar produzieren und überwachen, aber nicht selbst auf Film bannen wird. Diese Aufgabe überlässt er seinem Kollegen Stefon Bristol, der sich 2019 an dem Zeitreise-Thriller See You Yesterday versuchte – offenbar mit Erfolg,

Denn sein neuer Film, dem eine Skriptvorlage von Hank Woon zugrundeliegt, erzählt von Gordon Hemingway, einem afroamerikanischen Revolverhelden, der sich im Osten Afrikas 1928 mit der Krieger-Prinzessin Zenebe von Äthiopien zusammenschließt, um den entführten Regenten des Landes aus den Fängen einer uralten Macht zu befreien. Und dabei kann es sich, so legt es jedenfalls der ziemlich eindeutige Titel nahe, eigentlich nur um Cthulhu persönlich handeln!

Gordon Hemingway & the Realm of Cthulhu stüzt sich wie Lovecraft Country von Jordan Peele auf den Cthulhu-Mythos von H.P. Lovecraft, der seinem Schöpfer zu Lebzeiten zwar nur wenig Glück oder gar Geld einbringen sollte, heute aber umso breitere Kreise zieht und schon so manchen Kollegen oder Filmemacher zur Erschaffung eigener Schreckenskreationen inspiriert hat. Parallel zu Spike Lee und Stefon Bristol sollen beispielsweise auch David Benioff und D.B. Weiss, die Schöpfer von HBO’s TV-Meilenstein Game of Thrones, an einer Adaption des Stoffes arbeiten.

In Lovecraft Country ist Cthulhu erschreckend lebendig. ©Netflix

Geschrieben am 24.02.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
SAW: Spiral
Kinostart: 15.06.2021Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren