The Returned – Erster Trailer zur Serie führt in die Stadt der lebenden Toten

Carlton Cuse und Raelle Tucker – dieses Gespann hat schon Bates Motel zum Erfolg verholfen. Für A&E durfte sich das Duo nun gleich ein zweites Mal im Genrebereich austoben. Herausgekommen ist The Returned, eine englische Neuadaption der beliebten Mystery-Erfolgsserie Les Revenants, angesiedelt in einem kleinen Bergstädtchen am See. Die ansonsten friedliche Idylle wird nur durch einen Umstand gestört. Welcher das ist, lüftet sich heute im ersten Teaser-Trailer zur baldigen Serienpremiere am 09. März 2015 – wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. In der schaurigen Neuauflage von Bates Motel-Macher Carlton Cuse und Kollegin Raelle Tucker (True Blood) kehren die Verstorbenen ins Reich der Lebenden zurück. Die Teilnahme am täglichen Leben gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht und wird zudem von einer äußerst düsteren, grausigen Mordserie überschattet, die eine gesamte Gemeinde in Atem hält. Zu den Einwohnern gehören Mary Elizabeth Winstead (Scott Pilgrim vs. the World, The Thing), Mark Pellegrino (Lost), Jeremy Sisto (Six Feet Under), India Ennenga (Treme), Sandrine Holt (House of Cards) und Agnes Bruckner (The Woods).

Geschrieben am 16.01.2015 von Torsten Schrader



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren