The Strangers 3, 4 & 5 – Deep Blue Sea-Regisseur dreht Trilogie-Teil!

Spread the love

Das ging schnell. Erst gestern hat uns die unerwartete Neuigkeit erreicht, dass demnächst gleich drei weitere Ableger vom Home Invasion-Hit The Strangers aus dem Boden gestampft werden, und schon heute folgt die Nachricht, welcher Regisseur mindestens einen Film dieser geplanten Trilogie dreht. Es handelt sich um den 63-jährigen Finnen Renny Harlin, der am 15. März 1959 in Riihimäki auf die Welt gebracht wurde und sich im Horror-Genre bereits bestens auskennt.

In seiner langjährigen Filmografie, die bis ins Jahr 1980 und zu seinem damaligen Kurzfilm Huostaanotto zurückreicht, tauchen einige sehr prominente Titel auf wie der Teen-Horror The Covenant – Der Pakt mit Steven Strait, Taylor Kitsch und Sebastian Stan, das 2004 erschienene Prequel Exorzist: Der Anfang, der Hai-Schocker Deep Blue Sea mit Thomas Jane und der Albtraum-Hit Nightmare on Elm Street 4, der uns vor 34 Jahren das Fürchten lehrte.

Mit dem Neunziger Jahre-Kult-Klassiker Cliffhanger – Nur die Starken überleben mit Sylvester Stallone und Stirb langsam 2 mit Bruce Willis durfte sich Harlin aber auch schon im Action-Kino austoben. Bestimmt werdet ihr euch nicht nur an gute Streifen erinnern, die vom Filmemacher auf die Beine gestellt wurden, da das Talent insbesondere in den letzten paar Jahren für wenig überzeugende Beiträge wie Luokkakokous 3, The Misfits oder The Legend of Hercules verantwortlich zeichnete.

Roy Lee produziert drei neue Filme

Es bleibt daher abzuwarten, ob sich der Herr am Ende des Tages auch wirklich als die richtige Wahl für das Comeback vom The Strangers-Universum herausstellt oder Produzent Roy Lee, der in den USA am 09. September 2022 seinen neuen Streifen Barbarian von der Leine lässt, doch lieber auf eine Alternative ausgewichen wäre, die den psychologischen Slasher gegenwärtig besser versteht.

Noch steht die Frage im Raum, ob der Macher verschiedener Genrefilme nur einen der drei neuen Filme inszeniert oder ihm die Ehre gebührt, sich gleich um die gesamte Trilogie zu kümmern. Die Drehphase des ersten Teils soll jedenfalls schon in wenigen Wochen beginnen, was bedeutet, dass zusätzliche Meldungen im Bezug auf Cast und Crew nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen und erste Namen, die sich vor der Kamera versammeln, bald bekanntgegeben werden dürften.

Wer es wohl dieses Mal mit dem gefürchteten Trio zu tun bekommt? Wenn alles gut geht, dann trifft The Strangers 3 noch im kommenden Jahr ein – entweder im Kino oder auf irgendeinem Streaming-Portal. Noch liegt uns aber keine Angabe vor, was den genauen Terminkalender angeht. Ob die Parts also wirklich alle back-to-back gedreht werden, wird uns erst die Zukunft verraten.

©Aviron Pictures

Geschrieben am 10.08.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Strangers



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren