The Texas Chainsaw Massacre – Leatherface greift Opfer an! [Clip]

Der Clip enthält einen Spoiler! Wenn Kult-Figur Leatherface, die 1974 von Tobe Hooper ins Leben gerufen wurde, seine mörderische Kettensäge anschmeißt, wird sie in der Regel erst dann wieder ausgeschaltet, wenn sie ihren Zweck erfüllt hat – und in einem Kapitel aus dem Texas Chainsaw Massacre-Universum wird es meist erst richtig blutig, bevor sich der Klang vom Gerät wieder in die Stille verabschiedet und weggelegt wird.

Im ersten offiziellen Filmclip zum Slasher-Sequel von Evil Dead– und Don’t Breathe-Regisseur Fede Alvarez, der The Texas Chainsaw Massacre zwar nicht selbst inszeniert, aber immerhin produziert hat, bekommen wir eine junge und blutverschmierte Frau zu Gesicht, die ihre erste ungemütliche Begegnung mit dem maskierten Antagonisten offenbar bereits hinter sich gebracht hat.

Das gilt auch für jene Person, die tot neben ihr sitzt, somit erheblich weniger Glück hatte als ihre ehemalige Weggefährtin, die möglicherweise gleich dasselbe Schicksal erwartet. Wobei sie immer noch darauf hofft, vom kaltblütigen Serienkiller verschont zu werden – vergebens… Leatherface ist an Ort und Stelle geblieben, um sein Werk zu vollenden, schlägt nach seinem plötzlichen Auftauchen eine Autoscheibe ein, richtet seinen gefühlskalten Blick auf sein schreiendes Opfer.

Leatherface schlägt mal wieder zu

Der kurze Vorgeschmack endet, bevor er uns die Frage beantwortet, ob es das blonde Mädchen, das in diesem Ausschnitt ins Visier genommen wird, schafft, ihrem grausamen Widersacher erneut zu entkommen, bevor sie der kranke Psychopath mit seinen tödlichen Absichten ein letztes Mal zum Schreien bringt, qualvoll ins Jenseits befördert und sich anschließend auf die Suche nach seinem nächsten Opfer begibt.

Bis zur Weltpremiere auf dem global führenden Streaming-Portal Netflix sind es aber ohnehin nur noch zwei Tage, da The Texas Chainsaw Massacre bereits am 18. Februar 2022 und somit kurz nach Valentinstag eintrudelt – ganze 9 Jahre seit dem letzten Kinofilm und Remake, das es 2013 in den USA sogar bis an die Spitze der Kinocharts schaffte, das Wochenende mit über 20 Millionen US-Dollar eröffnete, von Lions Gate Entertainment ausgewertet wurde.

Danach wurde mit Leatherface – The Source of Evil ein Prequel auf die Beine gestellt, das die Teenagerjahre des Bösen beleuchtete und direkt auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde, von Fans und Fachkritikern jedoch ganz schön in der Luft zerfetzt wurde.

Ob diese junge Frau ihrem Widersacher entkommt? ©Bad Hombre/Netflix

Die Neuen, die 2022 die Kettensäge kennenlernen

Der neue Ausflug setzt nun die Geschehnisse aus dem Originalfilm fort. Leatherface tritt nach fast 50 Jahren im Verborgenen wieder einmal zum Vorschein, terrorisiert eine Gruppe gutgläubiger junger Freunde, die versehentlich seine sorgfältig abgeschirmte Welt in einer abgelegenen texanischen Kleinstadt stören.

Melody (Sarah Yarkin), ihre kleine Schwester Lila (Elsie Fisher) und ihre Freunde Dante (Jacob Latimore) und Ruth (Nell Hudson) machen sich auf den Weg in die abgelegene texanische Stadt Harlow, um ein idealistisches neues Geschäft aufzubauen. Doch ihr Traum wird schnell zu einem Albtraum, als sie versehentlich in den Heimatort von Leatherface geraten.

Der gestörte Serienmörder und sein blutgetränktes Vermächtnis ließen die hiesigen Anwohner nie los – darunter auch Sally Hardesty (Olwen Fouéré), die einzige Überlebende des berüchtigten Massakers von 1973, die nach Rache dürstet.

©Bad Hombre/Netflix

Geschrieben am 16.02.2022 von Carmine Carpenito



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren