The Thing

The Thing – Prequel mit Mary Elizabeth Winstead scheitert auch in Großbritannien

Wenige Wochen vor Jahresende hat der Monster-Horror The Thing schließlich auch die britischen Kinoleinwände erreicht. Doch auch in Großbritannien startete das Werk aus dem Hause Universal Pictures deutlich hinter seinen Möglichkeiten. Ein Kopienschnitt von weniger als 2.500 Dollar bedeutete in 304 Kinos ein Einspielergebnis von rund 750.000 Dollar und Platz 5 der britischen Kinocharts. Weltweit steht das Projekt aktuell bei mageren 27 Millionen Dollar. Insgesamt ist von einem Endeinspielergebnis von maximal 30 bis 35 Millionen Dollar auszugehen, was bei Produktionskosten von 38 Millionen Dollar kaum als Erfolg gewertet werden kann. In den USA wurden über 50% des Endeinspielergebnisses am Startwochenende eingenommen, während es The Thing hierzulande bis heute auf knapp über eine Million Dollar brachte.

Die Paläontologin Kate Lloyd (Mary Elizabeth Winstead) bekommt die Chance ihres Lebens und darf sich einem norwegischen Forscherteam anschließen, das am Südpol über ein Alien-Raumschiff gestolpert ist. Im Wrack entdeckt sie ein Wesen, das schon vor einer Ewigkeit beim Absturz ums Leben gekommen zu sein scheint. Die wahre Gefahr schläft aber nur und wird durch ein simples Experiment geweckt. Gemeinsam mit dem Crew-Piloten Carter (Joel Edgerton) muss sie versuchen, den hochentwickelten Parasiten zu stoppen, der jede Lebensform nachahmen kann, die er berührt. Abgeschnitten von der Außenwelt, umgeben von gnadenloser Kälte, traut keiner mehr dem anderen.

Geschrieben am 08.12.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Thing, The (Prequel)



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren