The Violent Night – Trailer: Stranger Things’ David Harbour macht einen auf John Wick!

Schauspieler David Harbour (Black Widow, Star Wars: Visions) muss mal wieder die Welt retten – dieses Mal aber weder als Sheriff von Kleinstadt Hawkins noch als Höllenjunge, sondern als schlecht gelaunter Weihnachtsmann! Und als solcher scheint er ganz schön was auf dem Kasten zu haben.

Im kommenden Action-Thriller The Violent Night von Universal Pictures schlüpft der 47-jährige New Yorker aber nicht etwa in die Rolle eines Mannes, der sich als Santa verkleidet und nur so tut, als ob, sondern gibt den echten und ursprünglichen Überbringer von Geschenken, der am Nordpol lebt und jeden Dezember aufs Neue mit seinen Rentieren aufbricht.

David Harbour wird zu Santa Clause. ©Universal Pictures

THE VIOLENT NIGHT stellt uns einen etwas anderen Santa Clause vor

Seinen Job hat er aber inzwischen so etwas von satt – von der Freude, die er Kindern beschert, fehlt jede Spur. Nur leckere Kekse, die ihn hier und da immer noch auf einem Teller erwarten, wann auch immer er die Wünsche der Kinder erfüllt und durch den Kamin in deren Häuser hüpft, haben noch die Kraft dazu, dem mittlerweile ganz schön vom Leben gelangweilten Herren ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Daran ändern wird sich vorerst nichts, da Santa in diesem Jahr eine ganz andere Mission absolvieren muss, in die er rein zufällig gerät. Als er im Haus einer sehr wohlhabenden Familie auftaucht, stellt er während dem Naschen entsetzt fest, dass die Eigentümer gerade in ihrem eigenen zu Hause als arme Geiseln gehalten werden – und zwar von Ben, der von John Leguizamo (George A. Romero’s Land of the Dead, Super Mario Bros.) gespielt wird.

David Harbour zeigt vollen Körpereinsatz

Da sich unter den potenziellen Opfern auch ein kleines Mädchen befindet, das noch immer an den Weihnachtsmann glaubt und mit ihm via Funk flüstert, macht er es sich ganz spontan zur Aufgabe, jedem einzelnen Eindringling zu zeigen, was mit Leuten geschieht, die ohne Befugnis fremde Anwesen betreten und das Gefühl haben, mit der ganzen Sache davonzukommen.

Der offizielle Trailer zu The Violent Night, der soeben veröffentlicht wurde, erinnert nicht nur zufällig an John Wick, da auch hinter diesem Projekt Filmemacher David Leitch steckt – in diesem Fall aber nur als Produzent, nicht als Regisseur. Wie sich Harbour wohl als skrupelloser Santa anstellen wird, der sich bösen Jungs zur Wehr setzt? Wir erfahren es noch diese Weihnachten. Eines können wir euch aber jetzt schon versichern: Dieser Weihnachtsmann weiß, wie man ordentlich austeilt!

©Universal Pictures

Geschrieben am 05.10.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Violent Night