The Woman in Black

The Woman in Black – Zweiter TV-Spot macht auf den nahenden Kinostart aufmerksam

Spread the love

Nur noch ein knapper Monat trennt amerikanische und britische Kinogänger von der Auswertung der Hammer Films Produktion The Woman in Black (Die Frau in Schwarz). Die verbleibende Zeit nutzte das verantwortliche Verleihhaus heute ein weiteres Mal für die Veröffentlichung eines TV-Spots, ausgestattet mit zahlreichen neuen Szenen aus der Buchverfilmung nach der bekannten Vorlage von Susan Hill. Jane Goldman machte sich für Eden Lake Regisseur James Watkins an eine Neufassung, nachdem es Ende der Achtziger schon einmal zur Verfilmung des gleichnamigen Romans gekommen war. Ab dem 29. März findet die mysteriöse Frau in Schwarz dann auch nach Deutschland. Erzählt wird folgende Handlung: Nach dem Tod einer alten Dame wird ein Mitarbeiter eines Maklerbüros zu ihrem Haus geschickt, um es unter die Lupe zu nehmen. In dem kleinen Ort angekommen ist er erstaunt, dass niemand über die alte Dame reden oder auch nur in die Nähe ihres Hauses gehen will. Ein alter und unheilvoller Fluch scheint auf dem Gebäude zu liegen.

Geschrieben am 04.01.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News