Unfriended: Game Night – Neue Details zur heimlich abgedrehten Fortsetzung von Universal

Spread the love

Wie wir gestern Tagen erfuhren, wurde heimlich eine Fortsetzung zum Independent-Hit Unfriended abgedreht und auch schon fertiggestellt. In den USA gab es diese Woche sogar ein geheimes Screening, allerdings ist weiterhin unbekannt, welche Filmemacher für den Nachfolger verantwortlich zeichneten. Dafür können wir mit Sicherheit sagen, dass das Sequel auf den Namen Unfriended: Game Night hören wird. Und auch erste Informationen zur Handlung des Films liegen uns jetzt vor. Wie schon im Vorgänger setzt auch dieser Ableger auf dieselbe Art der Inszenierung. Soll heißen: In Game Night werden wir abermals Teenagern beim gemeinsamen Chatten zusehen, während sich das Unheil langsam entfaltet. Einer der Jugendlichen besitzt ein Notebook, welches offenbar gestohlen wurde. Der frühere Besitzer beobachtet jeden einzelnen seiner Schritte und setzt alles daran, sein Eigentum wieder zurückzuholen… Sobald uns weitere Details zu Cast und Crew oder einem möglichen Veröffentlichungstermin erreichen, erfahrt Ihr es natürlich hier bei uns.

 

Geschrieben am 06.10.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News