Unsichtbar – Die Unsichtbaren kommen nicht an den Beobachtern vorbei

Drei Jahre sind vergangen, seit uns Regisseur David S. Goyer mit Blade: Trinity beweisen wollte, dass er nicht nur ein guter Drehbuchschreiber ist, sondern auch hinter der Kamera saubere Arbeit leisten kann. Jedoch waren Fans der Comicverfilmungs-Reihe eher anderer Meinung, denn die Mehrheit fand den zweiten Ableger eher enttäuschend. Mit Unsichtbar wurde nun am vergangenen Wochenende das neue Werk des 41-jährigen Filmemachers in den Kinos gestartet. Inszeniert wurde der Teenie-Thriller nach einem Drehbuch von Mick Davis und Christine Roum. Das Interesse an dem Projekt schien allerdings eher mager gewesen zu sein. Denn mit Unsichtbar bzw. The Invisible, so wie er im Original heißt, hat man keine wirklich überzeugenden Ergebnisse erzielt. Zwar wurde der Film ohnehin vorsichtig gestartet, aber in 2.019 Kinos wurde gerade einmal ein Schnitt von 3.800 Dollar erreicht. Dies führte zu einem Einspielergebnis von 7,7 Millionen Dollar. Somit wird auch dieser Film die 20 Mio. Dollar Marke nicht durchbrechen, wie viele andere Horrorfilme, die in diesem Jahr gestartet wurden. Zwar gelang es Unsichtbar den zweiten Platz der US-Kinocharts zu besetzen, aber dies an einem ohnehin sehr schwachen Wochenende. Die Spitze wird nämlich bereits zum dritten Mal in Folge von einem anderen Teenie-Thriller verteidigt. Disturbia spülte noch einmal 9 Millionen Dollar in die Kassen von Universal und steuert auf ein Gesamtergebnis von über 60 Millionen Dollar zu. Unsichtbar startet hierzulande am 10. Mai 2007 in den Kinos. Ob der Film überzeugt? Hier klicken, um zu unserer Review zu gelangen.

Geschrieben am 03.05.2007 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren