Scream 6 – Verfolgungsjagden wie in Scream 2? Jenna Ortega schwärmt!

Wenn euch der zweite Teil der Scream-Reihe besonders gut gefällt, ihr insbesondere der Verfolgungsjagd zwischen Gale Weathers und Ghostface etwas abgewinnen konntet, dann ist der sechste Ableger wohl wie für euch geschaffen: «Ich bin so aufgeregt», schwärmt Schauspielerin Jenna Ortega (You – Du wirst mich lieben, The Babysitter: Killer Queen), die im diesjährigen Reboot in die Fußstapfen von Drew Barrymore (Der Feuerteufel, E.T. – Der Außerirdische) trat und das Revival eröffnete.

«Das liegt daran, dass es in Scream 6 richtig gute Verfolgungsjagden gibt. Diese erinnern etwas an jene aus Scream 2, wo Gale von Ghostface quer durch das Labor gejagt wird. In unserem neuen Film haben wir einige solcher Referenzen für euch parat», verrät die 20-jährige Ortega im Rahmen vom Celebration of Latino Cinema & Television-Event, welches am 13. November 2022 in Los Angeles stattfand.

Verfolgungsjagden à la SCREAM 2

Diese Erkenntnis reiht sich gut in andere Meldungen zum sechsten Kapitel ein, da bislang nahezu jede Neuigkeit ein temporeiches, actiongeladenes und blutiges Spektakel verspricht. Stellt sich bloß die Frage, was Fans von der Handlung und den Charakteren erwarten dürfen, die angeblich auf den wahrscheinlich bösesten Franchise-Killer überhaupt treffen.

Sidney Prescott und Dewey Riley aka Neve Campbell (Twisted Metal, Der Hexenclub) und David Arquette (The Quarry, Arac Attack – Angriff der achtbeinigen Monster) glänzen dieses Mal mit Abwesenheit, überlassen das Rampenlicht den Neuankömmlingen Melissa Barrera (Bed Rest, Keep Breathing), Jasmin Savoy Brown (Sound of Violence, Camp Harlow) und Mason Gooding (Fall, Love, Vincent).

Die einzige Rückkehrerin der großen 3: Courteney Cox (r.). ©Spyglass/Paramount

Hallo New York City

Die haben der Kleinstadt Woodsboro inzwischen alle den Rücken gekehrt und in New York City ein komplett neues Kapitel aufgeschlagen – weit weg vom Grauen, der sie bis vor einem Jahr noch heimgesucht hatte. Als etwas unglücklich erweist sich allerdings die Information, dass es sich erneut ein Verrückter zur Aufgabe gemacht hat, Billy Loomis und Stuart Macher abzulösen und das Messer zu schwingen. Mit anderen Worten: Ganz gleich, wo sich Sam und Co. in Zukunft auch aufhalten mögen – die Vergangenheit wird sie immer wieder einholen!

Doch welcher Psychopath verbirgt sich dieses Mal hinter der weißen Geistermaske und welches Motiv hat die Person? Paramount Pictures und Spyglass Media Group sind dazu gewillt, uns das Geheimnis im kommenden Frühjahr anzuvertrauen. Rechnet jeden Moment mit einem allerersten Trailer, denn der Kinostart liegt schließlich nur noch knapp vier Monate vor uns. Freut ihr euch oder vermisst ihr Sidney und Dewey jetzt schon?

©Paramount Pictures

Geschrieben am 16.11.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Scream 6, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren