Y - The Last Man

Y – The Last Man – Comicverfilmung bei New Line Cinema macht Fortschritte

Die lange Wartezeit im Fall Y – The Last Man hat sich offenbar ausgezahlt. Laut Vulture ist New Line Cinema mit der zuletzt eingereichten Drehbuchvorlage der Autoren Matthew Federman (The Devil Inside, Wer) und Stephen Scaia zufrieden und befindet sich aktiv auf der Suche nach dem richtigen Filmemacher für das Projekt. Die Verfilmung ist schon seit 2002 im Gespräch, bislang kam man über die Planungsphase aber nicht hinaus. New Line Cinema wird zusammen mit J.C. Spink, Chris Bender und David Goyer produzieren. Der Comic, erschaffen von  Brian K. Vaughan und Zeichnerin Pia Guerra, ist in einer entmannten Welt angesiedelt, wo eine Seuche unbekannter Art jede Spermie, jeden Fötus und jedes lebende Säugetier mit einem Y-Chromosom vernichtet hat: ausgenommen ein einziger junger Mann und sein ebenfalls männliches Haustier, ein Kapuzineräffchen. 48% der Erdbevölkerung werden ausgelöscht – 2,9 Milliarden Männer.

In Begleitung der geheimnisvollen Agentin “355″ begibt er sich auf eine gefährliche Odyssee quer durch ein Amerika, in dem Ex-Models mit Müllwagen Leichen einsammeln, die Ehefrauen verstorbener Politiker die Ämter ihrer Männer einfordern und Amazonen Frauen terrorisieren, die ihr “Glück” nicht erkennen wollen… Und Yorick stellt sich immer die gleiche Frage: Warum ist ausgerechnet er der letzte Überlebende? New Line plant die Leinwandadaption schon seit geraumer Zeit und stand auch kurz vor der Realisierung, als Carl Ellsworth und D.J. Caruso (Disturbia) als Regisseure verpflichtet waren. Federman und Scaia werden nun allerdings von Grund auf neu anfangen und mit einer anderen Sichtweise an das Projekt herangehen.

Y - The Last Man

Geschrieben am 11.09.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren