Alle Beiträge aus der Kategorie At the Devil’s Door


At the Devil’s Door – Hort des Bösen: Deutscher Trailer zum Start im Heimkino

Nach seinem britischen Horrorerfolg The Pact durfte sich Nicholas McCarthy nun gleich ein weiteres Mal für ein düsteres Genreprojekt auf dem Regiestuhl austoben. Das Ergebnis dieser Bemühungen stellt Universum Home Entertainment ab dem 06. Februar auch bei uns als DVD und Blu-ray in den Handel. Wer sich schon jetzt über die Türschwelle des Teufels wagen möchte, wird im Anhang beim deutschen Trailer zu At the Devil’s Door (ehemals Home) fündig. Catalina Sandino Moreno, bekannt aus Magic, Magic und Eclipse, schlüpft in die Rolle der ehrgeizigen Immobilienmaklerin Leigh, die sich für ein Ehepaar um den Verkauf ihres geliebten Eigenheims kümmern soll. Doch irgendetwas scheint ganz und gar nicht damit zu stimmen. Als sich Leigh vor Ort ein Bild des Hauses machen will, trifft sie auf ein verstörtes Mädchen (Ashley Rickards aus Awkward) – die

Mittwoch, 17.12.2014


At the Devil’s Door – Neuer Schrecken vom The Pact-Schöpfer erreicht den Handel

Universum Film landet am 06. Februar 2015 auf der Türschwelle des Teufels! Dann nämlich kommt es auch hierzulande zur Veröffentlichung von Nicholas McCarthys (The Pact) aktueller Regiearbeit At the Devil’s Door (ehemals Home), in der Catalina Sandino Moreno, bekannt aus Magic, Magic und Eclipse, unverhofft Bekanntschaft mit den Mächten der Unterwelt macht. Sie schlüpft in die Rolle der ehrgeizigen Immobilienmaklerin Leigh, die sich für ein Ehepaar um den Verkauf ihres geliebten Eigenheims kümmern soll. Doch irgendetwas scheint so ganz und gar nicht damit zu stimmen. Als sich Leigh vor Ort ein Bild des Hauses machen will, trifft sie auf ein verstörtes Mädchen (Ashley Rickards aus Awkward) – die scheinbar vor langer Zeit fortgelaufene Tochter ihrer Auftraggeber. Als sie versucht, dem Mädchen zu helfen, macht sie Bekanntschaft mit einer bösen

Kategorie(n): At the Devil's Door, News
Montag, 24.11.2014


At the Devil’s Door – Neues US-Poster steht auf der Türschwelle des Teufels

Ashley Rickards macht demnächst Bekanntschaft mit dem Teufel. Auf dem neuesten Poster zu At the Devil’s Door (ehemals Home) zeigt sich die Awkward– und Haunted House 2-Darstellern bereits mit verdächtig glühenden Augen und einem unheilvollen Schatten. In der aktuellen Regiearbeit von Nicholas McCarthy, bekannt für The Pact, begleiten wir die angehende Immobilienmaklerin Leigh (Catalina Sandino Moreno) bei dem Verkauf eines verwunschenen Anwesens. Im Rahmen der Besichtigung stolpert sie über ein verängstigtes Mädchen, die einzige Tochter (Ashley Rickards) der Besitzer. Bei dem Versuch, der jungen Frau unter die Arme zu greifen, macht sie Bekanntschaft mit einer übernatürlichen Kraft, die düstere Pläne für sie und ihre Schwester hat. Der übernatürliche Thriller ist mit Naya Rivera aus Glee, Catalina Sandino Moreno aus Steven

Kategorie(n): At the Devil's Door, News
Freitag, 26.09.2014


At the Devil’s Door – Der Teufel sucht ein neues Heim: Erstes Teaser-Poster

Im neuen Genreprojekt von Nicholas McCarthy (The Pact) lauert kein Geringerer als der Teufel höchstpersönlich auf ahnunglose Opfer! Der zeigt sich heute bereits auf dem ersten Teaser-Poster zum geplanten US-Kinostart am 08. August dieses Jahres. In At the Devil’s Door (vormals Home) begleiten wir die angehende Immobilienmaklerin Leigh bei dem Verkauf eines verwunschenen Anwesens. Im Rahmen der Besichtigung stolpert sie über ein verängstigtes Mädchen, die einzige Tochter der Besitzer. Bei dem Versuch, der jungen Frau unter die Arme zu greifen, macht sie Bekanntschaft mit einer übernatürlichen Kraft, die düstere Pläne für sie und ihre Schwester hat. In den Hauptrollen sehen wir Naya Rivera aus Glee, Catalina Sandino Moreno aus Steven Soderberghs Magic Mike und auch Tara Buck aus der aktuellen Staffel zu True Blood.

Kategorie(n): At the Devil's Door, News
Mittwoch, 23.07.2014


1 Seiten1

Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren