Alle Beiträge aus der Kategorie The Forest


The Forest – Splendid kündigt deutschen DVD- und Blu-ray Start für Horror-Thriller an

The Forest wurde noch nicht einmal in hiesigen Kinos ausgewertet und schon gibt es einen Termin für die DVD und Blu-ray. Wer sich den Horror-Thriller viel lieber zu Hause auf der Couch zu Gemüte führen möchte, muss lediglich bis zum 3. Juni warten. Dann wird das für rund 10 Millionen Dollar produzierte Werk, welches mit Natalie Dormer (Die Tribute von Panem) in der weiblichen Hauptrolle aufwartet, für das Heimkino veröffentlicht. Solltet Ihr aber die große Leinwand bevorzugen, kommt Ihr bereits ab dem 4. Februar in den Genuss von Jason Zadas mörderischem Ausflug in die Wälder. The Forest befasst sich mit dem mysteriösen Aokigahara nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Legende besagt, dass die tragisch Verstorben

Kategorie(n): News, The Forest
Freitag, 29.01.2016


The Forest – Finaler Trailer zum hiesigen Kinostart besucht den Wald der Geister

Wer nicht hören will, muss fühlen. Natalie Dormer ignoriert alle Hinweise, die von einem Besuch im Aokigahara abraten, und stürzt sich todesmutig in den sogenannten Wald der Selbstmörder. Jährlich gehen hier unzählige Menschen auf mysteriöse Weise verloren. Doch die tragisch verstorbenen Seelen verschwinden nicht einfach, sie lauern zwischen den haushohen Bäumen auf neue Opfer. In die tödliche Fälle tappt die aus Game of Thrones bekannte Dormer aber nicht erst im Februar, sondern bereits jetzt im finalen deutschen Trailer zum kommenden Kinostart. Dort geben sich sich in wenigen Wochen dann auch Co-Stars wie Stephanie Vogt oder Taylor Kinney auf die tödliche Reise in das sagenumwobene Waldgebiet. Schreckliche Dinge erzählen sich die Menschen über Aokigahara, den berüchtigten Selbstmordwald am Fuß des Mount Fuji. Als die

Kategorie(n): News, The Forest
Freitag, 22.01.2016


The Forest – Nicht vom Weg abkommen: Kinoposter zeigt Dormer umringt von Geistern

Warnhinweise und Schilder sind nutzlos, wenn man sie nicht lesen kann. Natalie Dormer kommt in The Forest daher viel zu spät in den Sinn, dass sie wohl besser auf dem Pfad hätte bleiben sollen, ohne vom Weg abzukommen. Im sagenumwobenen Aokigahara, dem Wald der Selbstmörder, warten zwischen haushohen Bäumen und Sträuchern nämlich ruhelose Seelen auf leichte Beute. Genau denen fällt Dormer auf dem neuesten Poster zum Opfer. Eigentlich ist sie dort nämlich auf der Suche nach ihrer vermissten Schwester, stößt aber stattdessen auf ein Geheimnis, das weit über ihre schlimmsten Erwartungen hinausgeht. Sie ignoriert alle Warnungen der Einheimischen, die Waldwege nicht zu verlassen, und durchstreift zusammen mit dem Journalisten Aiden (Taylor Kinney) das finstere Dickicht. Immerhin finden sie bald Jess’ Zelt – von der Vermiss

Kategorie(n): News, The Forest
Montag, 18.01.2016


The Forest – Wo die Angst wächst: Neues Poster und Trailer zum Geister-Schocker

Der Aokigahara gehört nicht zu jenen Attraktionen, die man bei einem gewöhnlichen Japanbesuch unbedingt gesehen haben sollte. Die aus Game of Thrones bekannte Natalie Dormer (Tribute von Panem) lässt sich davon jedoch nicht abschrecken und wagt im von David S. Goyer (Constantine, The Unborn) produzierten The Forest dennoch einen Abstecher in den sagenumwobenen Wald der Selbstmörder. Zwischen uralten Bäumen und unheilvollen Lichtungen lauern hier nämlich nicht etwa seltene Tiere, sondern echte Leichname. Schreckliche Dinge erzählen sich die Menschen über Aokigahara, den berüchtigten Selbstmordwald am Fuß des Mount Fuji. Als die junge Amerikanerin Sara erfährt, dass ihre Zwillingsschwester Jess dort unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, spürt sie instinktiv, dass ihre Schwester sich nicht umgebracht hat, sondern wirk

Kategorie(n): News, The Forest
Montag, 21.12.2015


The Forest – Natalie Dormer und Co. zeigen sich auf neuen Szenenbildern zum Horror-Thriller

Vom Wohnzimmer ins Kino. Game of Thrones-Star Natalie Dormer ergatterte zuerst die Rolle als Cressida im Finale von The Hunger Games und im Anschluss daran auch noch den Hauptpart im Horror-Thriller The Forest. Darin muss sich die 33-jährige Engländerin mit ganz anderen Problemen und Herausforderungen auseinandersetzen, darf dafür aber als führender Protagonist fungieren. Von den Bosheiten ist auf den neuen Filmbildern, welche wie immer im Anhang zur Begutachtung platziert sind, noch keine Spur. Doch der Wald birgt sehr viel mehr Gefahren, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. The Forest befasst sich mit dem sagenumwobenen Aokigahara Wald nahe Tokio, Japan, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Lege

Kategorie(n): News, The Forest
Dienstag, 01.12.2015


The Forest – Deutscher Kinotrailer: Natalie Dormer erlebt ihren schlimmsten Albtraum

Im Aokigahara geht etwas nicht mit rechten Dingen zu: Der mysteriöse Wald am Fuße des Fuji ist dafür bekannt, von Menschen mit Selbstmordgedanken aufgesucht zu werden. Trotz zahlreicher Warnungen verlässt Sara in The Forest, dem neuen filmischen Albtraum von Produzent David Goyer und Regisseur Jason Zada, den vorgegebenen Weg und erlebt dort den Schrecken ihres Lebens. Was dem Game of Thrones-Star hier Schauer über den Rücken jagt, verrät der offizielle deutsche Trailer zum Kinostart am 04. Februar 2016. Schreckliche Dinge erzählen sich die Menschen über Aokigahara, den berüchtigten Selbstmordwald am Fuß des Mount Fuji. Als die junge Amerikanerin Sara erfährt, dass ihre Zwillingsschwester Jess dort unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, spürt sie instinktiv, dass ihre Schwester sich nicht umgebracht hat, sondern wirk

Kategorie(n): News, The Forest
Dienstag, 24.11.2015


The Forest – Wald der Selbstmörder: Zweiter Trailer zur Schauermär mit Natalie Dormer

Manche Wälder umgibt ein unheilvolles und dunkles Geheimnis. Um das zu ergründen, macht sich Game of Thrones-Star Natalie Dormer in The Forest, dem neuen Genreprojekt von David S. Goyer, in den sagenumwobenen Aokigahara nahe Tokio auf, in dem Jahr für Jahr hunderte Selbstmorde verzeichnet werden – doch die Dunkelziffer liegt weit darüber. Eine düstere Legende besagt, dass die Seelen der tragisch Verstorbenen auch nach ihrem Ableben zwischen den urigen Bäumen verharren und dort auf nichtsahnende Besucher lauern. Dass der örtlichen Polizei zahlreiche Opfer durch die Lappen gehen, zeigt sich im brandneuen Trailer zur übernatürlichen Schauermär. Im Film, der am 04. Februar 2016 in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Tribute von Panem: Mockingjay), auf die einsame Suche nach ihrer vermissten

Kategorie(n): News, The Forest
Freitag, 20.11.2015


The Forest – Gut durchgehangen: Natalie Dormer auf dem offiziellen Poster

Den Wald vor lauter Baumen nicht sehen – von diesem Problem kann Natalie Dormer im passend betitelten The Forest ein Lied singen. Zwischen das dichte Geäst haben sich nämlich gleich mehrere Stricke verirrt, die Böses erahnen lassen. Im atmosphärischen J-Horror-Comeback von David Goyer verschlägt es sie in den sagenumwobenen Aokigahara Forest nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen ums Leben kommen. Doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine düstere Legende besagt, dass die Seelen der tragisch Verstorbenen auch nach ihrem Ableben zwischen den urigen Bäumen verharren und dort auf nichtsahnende Opfer lauern. Im Film, der am 14. Januar 2016 in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Tribute von Panem: Mockingjay), auf die einsame Suche nach ihrer vermissten Zwillingsschwester

Kategorie(n): News, The Forest
Mittwoch, 14.10.2015


The Forest – Erste Trailer-Preview: Natalie Dormer reist in den japanischen Geisterwald

Nicht nur das harte Leben in der Welt von Game of Thrones lässt Natalie Dormer erschaudern. Für Gramercy Pictures, die Erfolgsschmiede hinter Sinister, und David S. Goyer verschlägt es sie im Januar 2016 in den sagenumwobenen Aokigahara-Wald nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Legende besagt, dass die tragisch Verstorbenen selbst nach ihrem Tod zwischen den uralten Bäumen verweilen. Im Film, der am 14. Januar 2016 auch bei uns in die Kinosäle kommt, begibt sich Sara (Natalie Dormer, bekannt aus Die Tribute von Panem – Mockingjay), auf die verzweifelte Suche nach ihrer vermissten Zwillingsschwester. Im Aokigahara Forest stolpert sie bald über ein Geheimnis, das weit über ihre eigene Vorstellung

Kategorie(n): News, The Forest
Dienstag, 29.09.2015


The Forest – David Goyer schickt uns in den Wald des Grauens: Deutscher Kinostart

Japan ist bekannt für seine zahlreichen Mythen, Sagen und auch Gottheiten. Doch selbst im Land der aufgehenden Sonne gibt es Schattenseiten, die unbeleuchtet bleiben sollten. Zu den Orten, die in einem Reiseführer eher selten anzutreffen sind, gehört der Aokigahara Wald nahe Tokio, in dem jedes Jahr hunderte Menschen auf mysteriöse Weise verschwinden und durch Selbstmord ums Leben kommen – doch die Dunkelziffer liegt weit höher. Eine Legende besagt, dass die tragisch Verstorbenen selbst nach ihrem Tod zwischen den uralten Bäumen verweilen. Dank David S. Goyer (Constantine, Blade) ist es bald an uns, das Rätsel um die ruhelosen Seelen und ihre unheimliche Mission zu lösen. Über Splendid Film kommt am 14. Januar 2016 der von ihm produzierte Horror-Thriller The Forest von Jason Zada (The Houses October Built) in deutsche Kinos

Kategorie(n): News, The Forest
Mittwoch, 08.04.2015


1 Seiten1

JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren