31 – Dreckig und gnadenlos: Erste Stimmen vom Sundance-Festival, neue Bilder

„Heute ist die Nacht der Nächte! Endlich kann ich das Biest entfesseln,“ freute sich Rob Zombie am Samstag, nur wenige Stunden vor der Sundance-Weltpremiere seiner mit Spannung erwarteten Genre-Rückkehr 31. Hat sich das Warten gelohnt? Für The Lords of Salem musste der Haus der 1000 Leichen– und Halloween-Macher zum Teil harsche Kritik einstecken. Der übernatürliche Horror-Thriller wusste zwar durch optische Reize zu überzeugen, stieß seinen Fans aber mit einer schwer verdaulichen, unspannenden Handlung vor den Kopf. Mit 31 will er nun Wiedergutmachung leisten und endlich die Rückkehr zu seinen blutigen, rohen Wurzeln vorlegen. Dass dieser Wunsch tatsächlich in Erfüllung gegangen sein könnte, beweisen die ersten Pressetimmen aus den USA. So schreibt etwa Joblo: „Gore-hounds und Horrorfans werden jede Sekunde von 31 lieben. Es regnet eimerweise Blut, Kettensägen-Duelle, Enthauptungen und vieles mehr. Produktionsdesign und Kameraarbeit fühlen sich trotz begrenzter Mittel sehr hochwertig an“ Auch Crave ist begeistert: „Rob Zombie drückt diesem altbekannten Konzept seinen eigenen Stempel auf und brennt ein Amoklauf-Feuerwerk ab, das in vieler Hinsicht einen (beabsichtigten) Angriff auf die Sinne darstellt.“

Fright File sieht das Gesehene kritischer: „31 ist verrückt, aber auch ein großes Durcheinander. Den Charakteren wird im Vorfeld zu wenig Beachtung geschenkt, weshalb uns egal ist, ob sie leben oder sterben. Die Bösewichte (darunter Namen wie Doom-Head, Death-Head und Psycho-Head) wirken dagegen wie uninspirierte Kopien des Firefly-Klans aus Haus der 1000 Leichen oder The Devil’s Rejects. Zombie beweist jedoch ein gutes Händchen für Retro-Soundtracks und punktet mit einer sehr eigenwilligen, karnevalistischen Atmosphäre.“

31mf
12552702_10153550870008323_6947656461579702171_n

Geschrieben am 25.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): 31, News, Top News




  • bembelkipper

    Rob Zombie hat seinen Zenit übergangen. Es war ja ganz nett verrückt Haus der 1000 Leichen und auch der Devils Reject, aber mittlerweile öden mich seine Filme nur noch an. Immer das gleiche und nichts wirklich neues mehr. Schade, da hätte mehr kommen können

    • Tom

      Hast du den Film schon gesehen?


JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Sum1
Kinostart: 07.12.2017SUM1 erzählt von der Invasion durch eine übermächtige, außerweltliche Rasse, die dafür gesorgt hat, dass sich die Menschheit seit Jahrzehnten in unterirdischen Bunke... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren
South of Hell [Serie]
DVD-Start: 02.11.2017Maria Abascal ist eine attraktive eiskalte Kopfgeldjägerin, die allerdings keine normalen Aufträge annimmt. Sie hat sich auf den Exorzismus von Dämonen spezialisiert. ... mehr erfahren