31 – Knapp durchgewunken: MPAA gibt neuen Rob Zombie-Schocker für US-Kinostart frei

31 wird brutal, so viel steht fest. Kenner von Rob Zombies Genrefilmen dürfte das allerdings kaum überraschen. Immerhin schreckten weder sein Erstlingswerk Das Haus der 1000 Leichen noch The Devil’s Rejects vor Gewalt und Blut zurück. Mit 31 könnte sich Zombie nun aber selbst übertroffen haben. Die amerikanische Altersprüfstelle MPAA weigerte sich gleich mehrfach, ihnen vorgelegte Schnittfassungen freizugeben. Das Ziel von Zombie und Co. war es, ein R Rating zu ergattern. So wäre der Film zwar ab 17 Jahren freigegeben, mit Begleitung einer erwachsenen Person dürften ihn sich aber auch Teenager ansehen. Also wurde der Musiker noch einmal ins Schnittstudio gebeten, um 31 entsprechend anzupassen und das bei Studios sowie Kinoketten ungern gesehene NC-17 Rating (Ab 17 Jahren ohne wenn und aber) zu vermeiden – mit Erfolg. Die MPAA verpasste dem psychologischen Horror-Schocker die erhoffte R Rated-Freigabe für starke, blutige Gewalt in einem Horror-Szenario, der Sprache, sexuellen Inhalt und Drogenkonsum. Die Begründung deckt sich in etwa mit Zombies filmischer Vergangenheit. Zwar fielen der Schere nun einige Szenen zum Opfer, aber so kann man sich wenigstens schon einmal auf einen heftigen Director’s Cut einstellen


12029641_10153332149923323_8498132263400653171_o
11781632_10153192704728323_4848121939319154171_n

 

Geschrieben am 07.01.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): 31, News, Top News




  • LoL16

    Mal sehen, was die FSK dazu sagt. Ich wette, in DE wird der nur als „Geschnittene Fassung“ erhältlich sein. Wie gut, dass ich Englisch kann. :D

    • Ace Ffm

      Stimmt. Der arme Rob Zombie. Er musste für die freigegebene Kinofassung wahrscheinlich so weit von seiner ursprünglichen Wunschfassung abweichen,das sich hier nur der nachgelieferte DC für daheim lohnen wird. Find ich aber nicht schlimm. So was ist man als Horrorfilmfan ja schon lange gewöhnt. Heute kann man glücklicherweise schon vorher damit rechnen.
      Früher war das ein einziges Drama. Da hat man noch mit Kapuzentragenden Rucksackhändlern auf der Videobörse um menschliche Preise verhandelt und trotzdem war’s ein Überraschungsei. Da ist mir das heutige Prozedere doch um einiges lieber.

      • LoL16

        Zum Glück gibt es ja noch die Möglichkeit, den DC später per UK-Import zu sehen, falls es in DE knapp werden sollte.


Insidious 4: The Last Key
Kinostart: 04.01.2018Insidious 4 setzt direkt nach den Geschehnissen aus Insidious: Chapter 3 an und konzentriert sich auf den neuesten Fall von Parapsychologin Elise Rainier.... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 18.01.2018In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Predator, The
Kinostart: 01.03.2018Noch ist unklar, ob es ein Sequel oder vollständiges Reboot wird.... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Leatherface
DVD-Start: 19.12.2017In Leatherface beginnt alles mit einer Krankenschwester, die von vier skrupellosen Teenagern auf einen Höllentrip entführt wird. Bei ihren Kidnappern handelt es sich au... mehr erfahren
Better Watch Out
DVD-Start: 04.01.2018Levi Miller verkörpert in Better Watch Out einen doppelzüngigen Jungen, der einen ganzen Abend mit seiner Babysitterin verbringen soll. Doch wie es das Schicksal so wil... mehr erfahren
Annabelle 2
DVD-Start: 18.01.2018Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
Mother!
DVD-Start: 25.01.2018Ein Dichter (Javier Bardem) und seine junge Ehefrau (Jennifer Lawrence) leben allein in einem großen viktorianischen Haus auf dem Land. Eines Tages steht ein fremder Man... mehr erfahren
Day of the Dead: Bloodline
DVD-Start: 25.01.2018In einer postapokalyptischen Welt hat sich eine kleine Gruppe von Menschen in einen Bunker retten können und forscht jetzt nach einem Heilmittel gegen die Zombies. Doch ... mehr erfahren