A Nightmare On Elm Street – Robert Englund meint: Neuer Film wird Remake von Nightmare 3

Im August wurde bekannt, dass New Line Cinema einen weiteren Kinoauftritt von Kutlkiller Freddy Krueger plant. Dieser wird aber zwangsläufig ohne Robert Englund auskommen müssen, nachdem sich dieser schon 2009 von seinem angestammten Posten als wandelnder Albtraum-Schreck mit Schlapphut und Pullover verabschiedete. Englund hat aber auch ohne direkte Involvierung seine ganz eigene Theorie, wohin es das Kult-Franchise beim nächsten Anlauf verschlagen könnte. So habe er Gerüchte vernommen, nach denen Warner Bros. ein direktes Remake zu A Nightmare On Elm Street Part 3 planen könnte. „Es sieht ganz danach aus, als würde man Tuesday Knight für eine Rolle verpflichten wollen.“ Knight war 1988 (Nightmare on Elm Street 4) für die verhinderte Patricia Arquette als Kristen eingesprungen. „Ich habe mir also überlegt, was das bedeuten könnte. Denn sie können ja schlecht den ersten Teil nochmal verfilmen. Das wäre so, als würde mal zwei Godzilla-Remakes hintereinander abdrehen. Daher denke ich, dass es sich um ein Remake von A Nightmare On Elm Street Part 3 handelt. Dream Warriors [in Deutschland als Freddy Krueger lebt erschienen] ist mit großem Abstand der beliebteste und erfolgreichste Teil. Es würde also Sinn machen, Tuesday an Bord zu holen und sie die Rolle ihrer eigenen Mutter verkörpern zu lassen.“

still-of-robert-englund-and-tuesday-knight-in-nightmare-on-elm-street-the-dream-master-large-picture-freddy-krueger-a46f0c3ed092dfcf9914593bea064d79-fullsize-64071-620x400

Geschrieben am 25.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Paco

    dürfen wir also gespannt sein was sich die Autoren ausdenken :)

  • Ash

    oh. da bin ich mal gespannt. der 3. ist einer meiner Lieblinge aus der Film-Serie :)

  • Benny K.

    Cool! Da bin ich ja echt mal gespannt.

  • cogan

    3 gefiel mir auch am besten. allerdings wäre mir ein neuer teil mit englund lieber.

  • Maik peters

    Freddy kann nur von Robert Englund verkörpert werden,genau wie Indiana jones nur von Harrison ford verkörpert werden sollte.Die rollen und schauspieler gehören einfach unweigerlich zusammen.


Wolves at the Door
Kinostart: 02.03.2017Wenn die Nacht einbricht, fangen die Wölfe an zu jagen. In Wolves at the Door versammeln sich vier Freunde in einer eleganten Villa, um eine letzte gemeinsame Party zu f... mehr erfahren
Kong: Skull Island
Kinostart: 09.03.2017Als Grundlage für Kong: Skull Island dient ein Skript aus der Feder von John Gatins und Max Borenstein, das einen jungen Mann auf eine mysteriöse Insel, die Heimat des ... mehr erfahren
Within
Kinostart: 23.03.2017Within folgt einer jungen Familie beim Umzug in ein neues Haus, dessen frühere Bewohner einem in den Wänden lebenden Killer zum Opfer gefallen sind. ... mehr erfahren
Life
Kinostart: 23.03.2017In Life steht die sechsköpfige Crew einer internationalen Raumstation steht kurz vor einer der wichtigsten Entdeckungen der Menschheitsgeschichte: dem ersten Beweis extr... mehr erfahren
Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
31
DVD-Start: 02.03.2017Rob Zombie's 31 behandelt die blutigen Geschehnisse um fünf Menschen, die während der letzten Tage vor Halloween entführt und anschließend in eine handgemachte Hölle... mehr erfahren
Missionary
DVD-Start: 09.03.2017Katherine (Dawn Olivieri) lebt mit ihrem Sohn Kesley (Connor Christie) nach der Trennung von ihrem Mann zurückgezogen. Eines Tages lernt sie den freundlichen mormonische... mehr erfahren
The Darkness
DVD-Start: 13.03.2017 The Darkness von Wolf Creek-Regisseur Greg McLean basiert auf wahren Begebenheiten und erzählt von einer Familie, die aus dem Urlaub unwissentlich eine übernatürliche... mehr erfahren
The Monster
DVD-Start: 23.03.2017Ein einsamer Waldabschnitt bei Nacht, strömender Regen und ein verschreckter Wolf, der ihnen ins Auto läuft: Eigentlich wollte die geschiedene und alkoholkranke Kathy i... mehr erfahren
Bedeviled - Das Böse geht online
DVD-Start: 24.03.2017Es ist schon unheimlich, als Nikki ihren engsten Highschool-Freunden eine Einladung schickt, diese App runterzuladen. Denn Nikki ist tot. Ihr Herz ist einfach stehengebli... mehr erfahren