Nightmare

A Nightmare On Elm Street – Robert Englund meint: Neuer Film wird Remake von Nightmare 3

Im August wurde bekannt, dass New Line Cinema einen weiteren Kinoauftritt von Kutlkiller Freddy Krueger plant. Dieser wird aber zwangsläufig ohne Robert Englund auskommen müssen, nachdem sich dieser schon 2009 von seinem angestammten Posten als wandelnder Albtraum-Schreck mit Schlapphut und Pullover verabschiedete. Englund hat aber auch ohne direkte Involvierung seine ganz eigene Theorie, wohin es das Kult-Franchise beim nächsten Anlauf verschlagen könnte. So habe er Gerüchte vernommen, nach denen Warner Bros. ein direktes Remake zu A Nightmare On Elm Street Part 3 planen könnte. „Es sieht ganz danach aus, als würde man Tuesday Knight für eine Rolle verpflichten wollen.“ Knight war 1988 (Nightmare on Elm Street 4) für die verhinderte Patricia Arquette als Kristen eingesprungen. „Ich habe mir also überlegt, was das bedeuten könnte. Denn sie können ja schlecht den ersten Teil nochmal verfilmen. Das wäre so, als würde mal zwei Godzilla-Remakes hintereinander abdrehen. Daher denke ich, dass es sich um ein Remake von A Nightmare On Elm Street Part 3 handelt. Dream Warriors [in Deutschland als Freddy Krueger lebt erschienen] ist mit großem Abstand der beliebteste und erfolgreichste Teil. Es würde also Sinn machen, Tuesday an Bord zu holen und sie die Rolle ihrer eigenen Mutter verkörpern zu lassen.“

still-of-robert-englund-and-tuesday-knight-in-nightmare-on-elm-street-the-dream-master-large-picture-freddy-krueger-a46f0c3ed092dfcf9914593bea064d79-fullsize-64071-620x400

Geschrieben am 25.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News




  • Paco

    dürfen wir also gespannt sein was sich die Autoren ausdenken :)

  • Ash

    oh. da bin ich mal gespannt. der 3. ist einer meiner Lieblinge aus der Film-Serie :)

  • Benny K.

    Cool! Da bin ich ja echt mal gespannt.

  • cogan

    3 gefiel mir auch am besten. allerdings wäre mir ein neuer teil mit englund lieber.

  • Maik peters

    Freddy kann nur von Robert Englund verkörpert werden,genau wie Indiana jones nur von Harrison ford verkörpert werden sollte.Die rollen und schauspieler gehören einfach unweigerlich zusammen.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Don't Breathe
DVD-Start: 19.01.2017Im Mittelpunkt von A Man in the Dark stehen drei Teenager, die in fremde Wohnungen einbrechen und die dort lebenden Besitzer bestehlen. Dabei werden ihre Einbrüche bis i... mehr erfahren
Rupture
DVD-Start: 20.01.2017Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissensc... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren