Alien: Covenant – Feuer frei: Katherine Waterston rüstet sich auf Szenenbild für den Kampf aus

Mit dem Fantasy-Abenteuer Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind gelang Katherine Waterston 2016 der globale Durchbruch. Das Harry Potter Spin-Off von David Yates brachte es weltweit auf über 800 Millionen Dollar. Doch auch das neue Jahr verspricht für die Schauspielerin ein kommerziell gesehen erfolgreiches zu werden. Mit Alien: Covenant erwartet uns Mitte des Jahres nämlich schon das nächste Mammutprojekt der 35-jährigen Londonerin. Dass sie sich für die Rolle der Daniels ganz schön ins Zeug gelegt hat und dem unausweichlichen Krieg mit den tödlichen Außerirdischen entgegenfiebert, belegt das neue Szenenbild im Anhang. Darauf lässt sich Daniels mit einer Schusswaffe bewundern. Ob sie damit der nahenden und drohenden Gefahr gewachsen ist, erfahren wir in wenigen Monaten, wenn Alien: Covenant hierzulande in den Kinos anläuft. Der Film fungiert sowohl als Fortsetzung zu Prometheus als auch als Brücke zu Alien. Regie führt Ridley Scott, während Noomi Rapace und Michael Fassbender zurückkehren und ihr Gesellschaft leisten.

katherine

Geschrieben am 11.01.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Prometheus




  • Ace Ffm

    Eine umgebaute AUG mit ACOG Visier. Die gute alte Pulse Rifle von James Cameron mag Ridley wohl nicht. Schade eigentlich.

    • Ash

      Da der Film vor Alien spielt und somit einige Jahre vor Aliens kann es schon Sinn machen dass die nicht mit Pulse Rifles herumlaufen. Zum einen wissen wir nicht ob es sich in Alien Covenant um Marines handelt und wäre verwunderlich wenn die beste Truppe der Menschen mit mind. 30 Jahre alten waffen herumlaufen.

      • Ace Ffm

        Stimmt. Gute Sichtweise. So könnte es sein.

        • Ash

          Möchte nicht sagen, dass es so ist, es ist aber eine Möglichkeit es zu erklären ;)

  • Bubiboy

    Mann ist die hässlich. Genau wie die Alte aus Prometheus. Mit Weaver kann man sich ja anfreunden, aber danach immer der gleiche Typ Frau. Scott ist schon ziemlich hängengeblieben.

    • Ash

      Was ist denn das wieder für ein primitives Kommentar? Zum einen ist Schönheit ansichtssache, zum anderen deutet dieses Bild einen Kampf an, in dem es schlichtweg schwer ist „gut“ auszusehen. Zum anderen sagt Aussehen nichts über ihr schauspielerisches können aus. Gerade das „normale“ Aussehen der Charaktere in Alien, macht viel von seinem Reiz aus. Keine Retortenschönheiten, sondern natürlich wirkende Schauspieler, mit dem sich der Zuschauer identifizieren kann.

      • Jack Sawyer

        Eigentlich war dein Kommentar primitiv, denn du hast doch gesagt sie sei hässlich und „Scott“ sei hängengeblieben.

        • Jack Sawyer

          Sorry, hab dich verwechselt. dachte den Kommentar hätte Bubiboy geschrieben. :)

          • Ash

            Haha^^ Np^^ dachte schon, was ich jetzt wieder angestellt hätte^^

    • l-vizz

      So hässlich ist die nicht: http://www.imdb.com/name/nm2239702/mediaviewer/rm3982881536

      Da gibt’s schlimmeres ;)

      • Ace Ffm

        Holla! Die ist das also. Neeee,die ist ganz sicher nicht hässlich. Bin aber auch heilfroh,das Mr Scott bei Alien keine weiblichen Darsteller ala Barbwire besetzt.


Ghost in the Shell
Kinostart: 30.03.2017Die Verfilmung zu Ghost in the Shell spielt in einer düsteren, futuristischen Zukunft. Technologie und Chirurgie sind inzwischen so weit fortgeschritten, dass viele Mens... mehr erfahren
The Bye Bye Man
Kinostart: 20.04.2017In The Bye Bye Man werden drei College-Studenten nämlich von einer unheimlichen Figur namens Bye Bye Man heimgesucht, die als Mensch mit einer extrem ausgeprägten Form ... mehr erfahren
Sieben Minuten nach Mitternacht
Kinostart: 04.05.2017Wie jede Nacht erwartet Conor den Alptraum, der ihn quält, seit seine Mutter unheilbar an Krebs erkrankt ist. Doch diesmal begegnet er einem Wesen, das seine geheimsten ... mehr erfahren
Shin Godzilla
Kinostart: 04.05.2017In Godzilla: Resurgence lebt die Riesenechse wieder auf und hält ganz Japan in Atem. Das bis dato größte Monster besteht erstmals sowohl aus handgemachten als auch aus... mehr erfahren
Get Out
Kinostart: 04.05.2017Bevor Chris in Get Out auf die Verwandten seiner Freundin Rose trifft, bestand seine Hauptsorge noch darin, aufgrund seiner Hautfarbe nicht akzeptiert zu werden. Doch ers... mehr erfahren
The Horde - Die Jagd hat begonnen
DVD-Start: 29.03.2017Eigentlich will John Crenshaw, ein ehemaliger Elite-Soldat, seine Freundin Selina und deren Studenten nur auf eine Naturfotografie-Expedition begleiten. Doch schnell entw... mehr erfahren
Vampire Nation 2: Badlands
DVD-Start: 31.03.2017Die Welt, wie wir sie einst kannten, existiert nicht mehr: Horden seelenloser Vampire haben die menschliche Zivilisation praktisch ausgelöscht. Nachdem die monströsen K... mehr erfahren
Day of Reckoning
DVD-Start: 31.03.2017Vor 15 Jahren stiegen Millionen von Dämonen und anderen furchteinflößenden Kreaturen aus dem Inneren der Erde empor, verteilten sich über den ganzen Planeten und rott... mehr erfahren
Eloise
DVD-Start: 31.03.2017Jacob Martin erfährt, dass sein Vater Selbstmord begangen und ihm eine Erbschaft hinterlassen hat, welche das Vorweisen der Sterbeurkunde einer Tante voraussetzt. Ihr le... mehr erfahren
The Discovery
DVD-Start: 31.03.2017Jason Segel, Robert Redford und Rooney Mara machen eine Entdeckung, die das Leben für immer verändern soll. Im Netflix-Exklusivtitel The Discovery erbringen sie nämlic... mehr erfahren