Ouija: Ursprung des Bösen – Unheimlicher Kontakt: Neuer TV-Spot zum US-Kinostart des Horrorfilms

An Halloween lädt Blumhouse abermals herzlich dazu ein, das verstaubte Hexenbrett aus dem Keller zu holen und Kontakt mit dem Jenseits aufzunehmen. Doch Vorsicht! Man kann nie wissen, wer oder was auf die Fragen antwortet. Die Protagonisten aus Ouija: Ursprung des Bösen hätten garantiert ihre Finger davon gelassen, wenn sie gewusst hätten, was für Konsequenzen ihr Handeln herbeirufen würde. Ursprung des Bösen mag im Übrigen ein zweiter Teil sein, fungiert innerhalb seiner Reihe allerdings als alleinstehendes Werk. Vom Erstling, der vor zwei Jahren einiges an Kritik einstecken musste, wollte man sich weitestgehend distanzieren. Selbst Hauptdarstellerin Olivia Cooke brachte ihr Desinteresse an einem direkten Nachfolger zum Ausdruck. Ob mit Mike Flanagan (Oculus) der Mann und Regisseur gefunden wurde, der alles richtet? Von seinen Ideen kann man sich ab sofort auch im Anhang ein Bild machen, wo ein neuer TV-Spot auf Euch wartet.

Auf der großen Leinwand erleben wir den Anfang allen Übels dann ab dem 20. Oktober. Angesiedelt ist die Handlung deshalb im Los Angeles von 1965. Im Film haben eine junge Mutter und ihre zwei Töchter viel Freude daran, die Menschen um sich mit einem Ouija-Brett zu erschrecken. Sie führen sie an der Nase herum, denn ungesehen lassen die beiden Mädchen während der Séancen Tische wackeln oder furchtbare Geräusche entstehen.

Der Spuk endet, als die jüngste Tochter von grausamen Mächten besessen scheint. Konfrontiert mit ihren schlimmsten Ängsten beginnt ein Albtraum, dem sie nur Einhalt gebieten können, wenn sie es schaffen, die Kräfte, die Sie gerufen, wieder zurückschicken. Doch das Böse macht vor nichts Halt…


Geschrieben am 31.08.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Ouija 2





Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
A Quiet Place
Kinostart: 12.04.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren
Auslöschung
DVD-Start: 12.03.2018Lena, Biologin und ehemalige Soldatin, schließt sich einer Mission an, um herauszufinden, was ihrem Ehemann in Area X –  einem unheimlichen und mysteriösen Phänomen... mehr erfahren
Jeepers Creepers 3
DVD-Start: 23.03.2018In Jeepers Creepers 3 bekommt es Trish, wieder gespielt von Gina Philips, 23 Jahre nach dem Verlust ihres Bruders abermals mit dem gnadenlosen Killer zu tun. Diesmal sehe... mehr erfahren