Silent Hill 3 – Schafft es Rose von der Unterwelt zu fliehen? Radha Mitchell über die Zukunft

Silent Hill: Revelation 3D mag mit 52 Mio. Dollar zwar nur halb so viel eingespielt haben wie sein direkter Vorgänger vor 10 Jahren, konnte dafür aber mit 60% weniger Budget realisiert werden. Das lässt durchaus Platz, um Diskussionen über eine mögliche Zukunft vom Franchise zu eröffnen. Doch welche Schauspieler wären überhaupt daran interessiert, der Nebelstadt erneut einen Besuch abzustatten? Radha Mitchell, die im Erstling als Protagonistin Rose fungierte und im Sequel mit einem Cameo zu sehen war, verriet uns in einem Exklusivinterview zu ihrem kommenden Horror-Thriller The Darkness, dass sie eine Rückkehr auf jeden Fall reizen würde: „Ich bin gut mit Samuel Hadida, einem der Produzenten der Reihe, befreundet. Wenn es eine Möglichkeit geben sollte, wieder zusammenzuarbeiten, wäre das toll. Ich finde, was Christophe Gans vor allem im Hinblick auf die Optik geleistet hat, ist unglaublich. Da kamen schöne Bilder zustande.“

„Es wäre daher sehr interessant, das alte Team wieder zusammenzutrommeln“, so die 42-jährige Australiern, die außerdem beschrieb, was sie in einem dritten Ableger gerne sehen wollen würde: „Am Erstling mochte ich sehr, dass er aus einem fast ausschließlich weiblichem Cast bestand. Das zu wiederholen, fände ich schön. Zudem würde ich gerne sehen, wie Rose es irgendwie schafft, aus der Unterwelt zu fliehen, alle zusammenarbeiten um die Dunkelheit zu besiegen, anschließend die Sonne aufgeht und alle glücklich sind. Rose ist schon seit Ewigkeiten in der Hölle. Ganze 10 Jahre. Das ist doch unheimlich“, scherzt Mitchell. Ob Silent Hill 3 jemals zustande kommt, bleibt abzuwarten. Mit der Unterstützung seitens der Schauspielerin wäre aber allemal zu rechnen.

Rose (Radha Mitchell) ist seit 2006 in der Zwischenwelt gefangen

Rose (Radha Mitchell) ist seit 2006 in der Zwischenwelt gefangen

sh_the_movie_poster_03

Geschrieben am 29.03.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Silent Hill




  • Sascha #2

    „Ob Silent Hill 3 jemals zustande kommt, bleibt abzuwarten. Mit der Unterstützung seitens der Schauspielerin wäre aber allemal zu rechnen.“

    Naja, da eine Schauspielerin als allerletztes an der Entschedung, ob eine Fortsetzung entsteht oder nicht, beteiligt ist, ist die Meldung an sich ja (leider) völlig wertlos.

    • IP Man

      Vor allem, da ihr Charakter vollkommen irrelevant für weitere Sequels ist. Wenn sie in der Hölle verrottet, dann tut das der Mythologie des Franchises einfach gut. Teil 2 ist sowieso nie wirklich geschehen. er war nur ein böser Albtraum.


Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart: 26.01.2017Resident Evil: The Final Chapter knüpft direkt an die Handlung aus Resident Evil: Retribution an. Nach den Verlusten, die der letzte Widerstand der Menschheit erleiden m... mehr erfahren
Split
Kinostart: 26.01.2017Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als... mehr erfahren
Rings
Kinostart: 02.02.2017Der The Ring-Nachfolger Rings befasst sich auf neuartige Weise mit dem grausigen Mythos um das berüchtigte Killervideo und Brunnengeist Samara. Denn hinter dem berüchti... mehr erfahren
The Girl with All the Gifts
Kinostart: 09.02.2017Nach dem Ausbruch einer tödlichen Spore, die aus den Befallenen willenlose „Hungries“ mit akuter Gier auf Menschenfleisch macht, haben sich die Überlebenden in Mili... mehr erfahren
A Cure For Wellness
Kinostart: 23.02.2017In A Cure For Wellness, dem Horror-Comeback von Gore Verbinski (The Ring), fliegt ein Mitarbeiter zur Rettung seines Chefs nach Europa. Das “Wellness Spa”, in dem die... mehr erfahren
Last Shift
DVD-Start: 27.01.2017Die junge Polizistin Jessica soll die letzte Schicht in einer verlassenen Polizeiwache übernehmen in der nur noch altes Beweismaterial lagert. Was die junge Frau zunäch... mehr erfahren
Die Insel der besonderen Kinder
DVD-Start: 02.02.2017Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz, ganz anderes … Inzwischen ist Jacob 15 Jahre alt und kann sich kaum... mehr erfahren
The Devil's Hand
DVD-Start: 02.02.2017Die Handlung, geschrieben von Karl Mueller, ist in dem kleinen Städtchen New Bethlehem angesiedelt, das noch immer von den Dorfältesten regiert wird. Merkwürdige Dinge... mehr erfahren
Train to Busan
DVD-Start: 03.02.2017Als Seok-woo (Yoo Gong) morgens mit seiner Tochter in den Korea Train Express Richtung Busan einsteigt, ahnt er nicht was der Tag noch bringen wird. Im Zug bricht ein Vir... mehr erfahren
Ouija: Ursprung des Bösen
DVD-Start: 23.02.2017Ouija 2 ist die direkte Fortsetzung zum Kinohit aus dem Jahr 2014 und erzählt die Geschichte um das Hexenbrett weiter. Inszeniert wurde der Nachfolger durch Genrefilmer ... mehr erfahren