The Visit – M. Night Shyamalan gruselt sich in die Top 3 der deutschen Kinocharts

Die lange anhaltende Pechsträhne scheint M. Night Shyamalan endlich überwunden zu haben. Sein wohl persönlichstes Werk seit Jahren, die preisgünstig produzierte und fernab des Hollywood-Systems gedrehte Horror-Komödie The Visit, eröffnete am Wochenende auch in Deutschland weit über den allgemeinen Erwartungen und bewegte rund 140.000 Kinogänger zum Kauf einer Karte. Das reichte für eine Platzierung auf dem dritten Rang der deutschen Kinocharts, die noch immer fest in der Hand von Constantin Films Fack Ju Göhte 2 sind. Allerdings musste man sich nur knapp gegen The Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste geschlagen geben, der mit rund 160.000 gelösten Tickets lediglich geringfügig über dem schaurigen Horror-Besuch bei Oma und Opa aus The Visit eröffnete. International steht die Kooperation zwischen Blumhouse und Universal inzwischen bei beachtlichen 60 Millionen Dollar. Da wichtige Märkte wie Frankreich oder Japan noch ausstehen, ist es nicht unwahrscheinlich, dass der Film auch die 100 Millionen Dollar-Hürde nimmt.

The Visit

Geschrieben am 28.09.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Visit, Top News




  • Karl

    Omg was für scheiß Filme sind denn auf Platz 1 und 2…

  • Otto

    Der Film war eine einzige Enttäuschung leider.

  • DeineOma

    Mit hat der Film gefallen!


Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren