The Walking Dead – Fans sind verärgert über Finale, Showrunner wagt Erklärungsversuch

„Hi, ich bin Negan.“ Mit diesen Worten ging bei AMC TV gestern das sechste Staffelfinale zu The Walking Dead über die Bühne. Wirklich zufrieden waren Fans des Zombie-Dauerbrenners damit allerdings nicht. So äußerten sich viele verägert darüber, dass die mit Spannung erwartete Final-Präsenz von Ober-Bösewicht Negan (Jeffrey Dean Morgan) eher dürftig ausfiel und zudem erneut mit einem größeren Cliffhanger aufgelöst wurde, ohne eine konkrete Antwort auf die vielen offenen Fragen der Zuschauer zu liefern. Comicschöpfer Robert Kirkman liebt aber genau das an der Serie: „Ich bin ein großer Fan davon und liebe die Anspannung, die dadurch erzeugt wird. Ich liebe es, wie man auf diesen Moment hinfiebert und wissen will, wie es weitergeht. Wer die Comicreihe kennt, wird wissen, dass in der Vergangenheit so ziemlich jede Ausgabe mit einem großen Cliffhanger ausgestattet war. Ein Großteil der siebten Staffel baut auf genau diesen offenen Fragen auf.“

Showrunner Scott Gimple sieht das ähnlich und pflichtet Kirkman bei: „Die Enthüllung bildet den Grundstein für die nächste Geschichte. Wir beleuchten die Folgen: Wie reagieren die anderen darauf und wie verändert sich ihre Welt durch die Geschehnisse.“ Das Ende sei zwar traurig und deprimierend, aber der perfekte Startschuss für Season 7. Heute Abend dürfen sich dann auch deutsche Zuschauer in das apokalyptische Zombie-Universum stürzen.

12592579_1468875693138584_3094070881844552487_n

Geschrieben am 04.04.2016 von Torsten Schrader




  • Thomas

    Als Comicleser war man von der Szene innerhalb der Vorlage geschockt. Es kam so abrupt, dass man das Buch kurzzeitig zur Seite legen musste… Natürlich haben alle Kenner auf genau diesen Moment in der TV Adaption gewartet – und wurden sicherlich enttäuscht.
    Kirkmans Aussage stimmt jedoch schon. „Negans“ Tat ist der Auslöser für Charakter – sowie Storyveränderungen, und somit der Beginn einer neuen Handlung.
    Auch wenn das Ende im ersten Moment ernüchternd war, ist es schlussendlich doch genau richtig… Und im Oktober schaut man sich das Finale vor der neuen Folge eben noch einmal an… und dann… dann wird der Baseballschläger einen wirklich umhauen…….

    • Edu

      ..ich glaube, besser wie du das beschrieben hast, kann man das nicht! Ging / geht mir genauso.
      Die siebte Staffel wird aufjedenfall einen heftigeren Anfang haben wie alle Staffeln davor.. bin gespannt c:

    • Tano Nakamura

      Das war der erste wirklich gute Kommentar den ich zu diesem Thema gelesen habe. Sprichst mir aus der Seele. Und ja die „Szene“ im Comic hat mich wirklich veranlasst, den Band kurz zur Seite zu legen.

  • Hans

    Vorsicht: möglicher Spoiler:Ich denke, dass die Walking Dead-Autoren diesen Cliffhanger nutzen, um zu Beginn der nächsten Staffel einen unwichtigeren Charakter sterben zu lassen. Normalerweise sterben am Ende vieler Staffeln Hauptcharaktere, nicht zu Beginn. Aber weil nach Abraham und Eugene in der Serie ebenso wie im Comic kaum mehr interessante neue Figuren aufgetaucht sind, wird die Serie wohl Aaron oder Rosita opfern. Nichtsdestotrotz fand ich das Finale gelungen.

  • Old Sparky

    Wie kommt eigentlich jeder darauf,das Negan jemanden tot schlägt?

    Hört ihr nur zur Hälfte zu oder garnicht?

    Negan sprach davon“Jemanden besinnungslos zu schlagen“.Von töten

    war absolut keine Rede.

    Man sollte also nicht jedes Gerücht glauben ,das in die „Filmwelt“ gesetzt wird

    Eher kann man damit rechnen,das spätenstens in der Mitte der 7
    Staffel,Carol die Serie verlässt.Schon in Staffel 6 hat sich ja ihr
    seelischer Zustand sehr verschlechtert.

    Abwarten und Schnee trinken


Annabelle 2
Kinostart: 24.08.2017Im Mittelpunkt von Annabelle 2 stehen diesmal ein Puppenmacher und seine Frau, die zwanzig Jahre nach dem tragischen Tod ihrer kleinen Tochter eine Nonne und die Bewohner... mehr erfahren
The Limehouse Golem
Kinostart: 31.08.2017Limehouse ist Sündenpfuhl und Mördergrube in einem. Im Jahr 1880 geht dort ein bestialischer Massenmörder um, und diverse Leute von Music-Hall-Star Dan Leno bis Karl M... mehr erfahren
It Comes At Night
Kinostart: 07.09.2017In It Comes at Night lebt ein Mann (Joel Edgerton) mit seiner Ehefrau und seinem Sohn in einem abgelegenen Haus. Als auf einmal eine verzweifelte Familie bei ihnen Zufluc... mehr erfahren
ES
Kinostart: 28.09.2017Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Blade Runner 2049
Kinostart: 05.10.2017In Blade Runner 2049 spielt Ryan Gosling den LAPD Officer K, der eine Entdeckung macht, die alles zerstören könnte, was von der Gesellschaft heute noch übrig ist. Sein... mehr erfahren
The Bar
DVD-Start: 24.08.2017Ein ganz normaler Vormittag, mitten auf einem belebten Platz in Madrid. Ein paar Passanten sitzen in einer Bar beim schnellen Frühstück oder dem ersten Drink. Plötzlic... mehr erfahren
Leprechaun: Origins
DVD-Start: 25.08.2017Auf ihrer Reise durch die schönen Landschaften Irlands, entdecken zwei junge Paare das schaurige Geheimnis eines kleinen Dorfs, das für seine keltische Geschichte bekan... mehr erfahren
Death Note
DVD-Start: 25.08.2017In Death Note ist es einem Studenten (Wolff) möglich, jeden beliebigen Menschen mit nur einem Handschlag zu töten – er muss nur dessen Namen in sein magisches Notizbu... mehr erfahren
The Gracefield Incident
DVD-Start: 04.09.2017The Gracefield Incident erzählt von dem Videospielentwickler Matt, der sich zusammen mit seinen Freunden in eine luxeriöse Hütte in den Bergen begibt. Das anbrechende ... mehr erfahren
Ash vs Evil Dead
DVD-Start: 28.09.2017In Ash vs Evil Dead, der Serien-Fortsetzung zu Tanz der Teufel, kehrt Ash (Bruce Campbell) aus dem Ruhestand zurück, um es mit dem neuerlichen Aufbäumen der Deadite-Pla... mehr erfahren