Vampire Academy – Die Blutsauger enttäuschen an amerikanischen Kinokassen

Sind auf Teenager zugeschnittene Darstellungen von Blutsaugern schon wieder aus der Mode? Seit Twilight haben diverse US-Studios versucht, an die Erfolge der mehrteiligen Buchadaption anzuknüpfen. Dazu gehört auch die Weinstein Company, die mit Richelle Meads Romanreihe Vampire Academy ein neues Franchise aufziehen wollte. Ob dieses Vorhaben in die Tat umgesetzt wird, darf seit dem vergangenen Wochenende allerdings stark bezweifelt werden. Das Regieprojekt von Filmemacher Mark Waters, bekannt für Die Geheimnisse der Spiderwicks oder Girls Club, wurde in über 2.600 amerikanischen Lichtspielhäusern gestartet und spielte in diesen kaum vier Millionen Dollar wieder ein, was einen katastrophalen Kopienschnitt von lediglich 1.500 Dollar bedeutete. Das Überschreiten der wichtigen 10 Millionen Dollar-Hürde dürfte für Vampire Academy zu einer echten Herausforderung werden. Ob die ernüchternde Premiere Auswirkungen auf den deutschen Kinostart im März dieses Jahres hat, bleibt momentan allerdings abzuwarten.

Vampire Academy versetzt uns in eine Schule für junge Vampire und ihre Beschützer. Auch die siebzehnjährige Rose (halb Mensch, halb Vampir) wird hier zur Wächterin ausgebildet. Sie hofft, eines Tages ihrer besten Freundin Lissa zur Seite stehen zu können, der letzten Überlebenden der Vampirfamilie Dragomir. Seit Lissas Eltern bei einem Autounfall den Tod fanden, besteht zwischen ihnen eine besondere Verbindung. Kurz darauf kommt es zu merkwürdigen Vorfällen. Irgendjemand scheint es auf Lissas Leben abgesehen zu haben. Der Einzige, dem sich Rose anvertrauen kann, ist der Wächter Dimitri, der ihr Nachhilfestunden geben soll.

Geschrieben am 10.02.2014 von Carmine Carpenito




  • marryanne

    ich würde nicht sagen dass vampiere aus der mode gekommen sind. twilight ist auch etwas für *nicht* vampir fans da es eien superschöne liebesgeschichte beinhaltet. wogegen vampire academy etwas plump und billigt wirkt. als ich den trailer sah dachte ich es wäre eine neue serie und kein kinofilm=) qualität hat auch ihren besucherpreis. ich persönlich mag diverse arten von vampirfilmen. vampire academy erinnert mich ein wenig an true blood. dennoch werde ich mir den film im kino ansehen.

  • tori

    Ich finde es ehrlich schade, dass der Film jetzt schon ein Flop ist. Ich liebe die Bücher und die beinhalten sehr viel mehr als Twilight. Außerdem habe ich auch gelesen, dass der Trailer einfach nur ziemlich schlecht sei, der Film aber positiv überrasche. Ich denke, wenn sie von Anfang an einen besseren Trailer ggehabt hätten, hätte der Film bisher schon mehr eingespielt.
    Das hätte der offizielle Trailer sein sollen ;) :http://www.youtube.com/watch?v=ZTX6wMUxKuQ

  • Gülcan

    Also ich find das echt auch schade. Die Bücher sind mega und der film wetten auch. Also bitte geht alle ins Kino :/


Heilstätten
Kinostart: 22.02.2018In den Heilstätten, einem düsteren Ort in der Nähe von Berlin, will eine Gruppe von Youtubern die härteste Challenge aller Zeiten erleben. Die Geschichte der Heilstä... mehr erfahren
Winchester
Kinostart: 15.03.2018Helen Mirren porträtiert in Winchester die reiche Waffen-Erbin Sarah Winchester, die fest davon überzeugt war, von jenen Seelen heimgesucht zu werden, die mit einem Gew... mehr erfahren
Pacific Rim: Uprising
Kinostart: 22.03.2018Pacific Rim: Uprising, das Sequel zu Guillermo del Toros Pacific Rim, setzt geschichtlich einige Jahre nach dem ersten Film an.... mehr erfahren
Unsane - Ausgeliefert
Kinostart: 29.03.2018In Unsane spielt Claire Foy eine junge Frau, die gegen ihren Willen in einer mysteriösen Nervenheilanstalt einsitzt. Dort wird sie mit ihren größten Ängsten konfront... mehr erfahren
Ghostland
Kinostart: 05.04.2018Ghostland erzählt von einer Mutter, die mit ihren zwei Töchtern in ein altes Haus umzieht. Doch schon in der ersten Nacht werden sie von brutalen Einbrechern überrrasc... mehr erfahren
ES
DVD-Start: 22.02.2018Das Böse in Gestalt eines diabolischen Clowns versetzt die kleine Stadt Derry in Angst und Schrecken. Sieben Freunde finden sich zusammen, um gegen "Es" anzutreten. 30 J... mehr erfahren
Bed of the Dead
DVD-Start: 23.02.2018Ren, seine Freundin Sandy und ein befreundetes Paar wollen eine gemeinsame Nacht in einem Kingsize-Bett eines Erotikhotels verbringen, um dort etwas Spaß zu haben. Die S... mehr erfahren
Victor Crowley
DVD-Start: 01.03.2018Victor Crowley setzt genau zehn Jahre nach dem blutrünstigen Hatchet 3-Massaker an, dessen einziger Überlebender, der von Parry Shen gespielte Andrew, einen Roman über... mehr erfahren
JIGSAW
DVD-Start: 08.03.2018SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
The Midnight Man
DVD-Start: 09.03.2018Alex ist ein typisches Teenager-Mädchen, das bei ihrer kranken Großmutter lebt. Als sie zusammen mit ihren Freunden den Dachboden durchstöbern, finden sie eine Spielan... mehr erfahren