Van Helsing – The Thing-Autor äußerst sich zur Inspiration für sein Reboot

Im neuen Cinematic Monster Universe von Universal Pictures darf Van Helsing natürlich nicht fehlen. So ist Eric Heisserer aktuell damit beschäftigt, seinem filmischen Reboot den letzten Feinschliff zu verpassen. Inspiration bezieht er dabei allerdings aus ungewohnter Richtung: „Ich kann lediglich verraten, dass wir uns sehr früh an Mad Max orientiert haben, was das Verhalten und vor allem die Angewohnheiten angeht,“ ließ der Autor hinter The Thing (Prequel-Remake) oder Final Destination 5 in einem Gespräch mit HitFix durchblicken. Was von dieser Richtung aktuell noch übrig geblieben ist, bleibt natürlich offen. Verkörpert werden sollte der berühmt-berüchtigte Kult-Monsterjäger jedoch ursprünglich von Tom Cruise, noch bevor dieser seinen Dienst als Bezwinger der Mumie antrat. Zu letzterem Reboot hatte Heisserer dann außerdem noch folgendes zu sagen: „Wir befinden uns ja noch ganz am Anfang im Cinematic Monster Universe. Die Entscheidung, die viele von uns getroffen haben, war die, einfach den bestmöglichen Film auf die Beine zu stellen. Dabei haben wir weniger auf mögliche Verlinkungen unter den Filmen geachtet. Wichtig war eher, sich von der Ausrichtung voneinander zu unterscheiden. Der eine Film mag eher in Richtung Comedy und Action-Abenteuer gehen, während der nächste vielleicht eher ein klassisches Horror-Stück darstellt.“

vanhelsing01

Geschrieben am 20.07.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News





Geostorm
Kinostart: 19.10.2017Im Katastrophen-Thriller Geostorm wird die Wetterlage zunehmend vom Menschen und der Technologie kontrolliert – bis ein eigentlich zur Abschwächung der Klimaveränderu... mehr erfahren
JIGSAW
Kinostart: 26.10.2017SAW 8: Legacy versteht sich als modernes Reboot der bekannten Horror-Reihe um Puzzlemörder Jigsaw und sein Gefolge.... mehr erfahren
Happy Death Day
Kinostart: 16.11.2017In Half to Death erlebt Jessica Rothe (Mary + Jane, La La Land) den gleichen Tag immer und immer wieder auf Neue. Und der endet stets damit, dass sie auf brutale Weise vo... mehr erfahren
Polaroid
Kinostart: 23.11.2017In Polaroid entdecken Sarah (Annika Witt) und Linda (Thea Sofie Loch Næss) im Haus von Sarah eine alte Polaroid-Kamera. Selbstsüchtig nutzen sie die Kamera für ihre Zw... mehr erfahren
Flatliners
Kinostart: 30.11.2017Flatliners (2017) ist eine Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit ein... mehr erfahren
Das Belko Experiment
DVD-Start: 19.10.2017Der nervenaufreibende Psycho-Thriller erzählt nämlich von den Mitarbeitern der sogenannten American Belco Company, die plötzlich in ihrer südamerikanischen Filliale e... mehr erfahren
Veronica - Spiel mit dem Teufel
DVD-Start: 26.10.2017Den Geist des toten Vaters zu beschwören, ist keine gute Idee. Erst recht nicht, wenn man dafür eines der berüchtigten Ouija-Boards verwendet und bei der Gelegenheit d... mehr erfahren
RAW
DVD-Start: 27.10.2017Im RAW begleiten wir Garance Marillier bei ihrer Ausbildung zur Tierärztin, die sie vornehmlich der Familientradition zuliebe in Erwägung zieht. Als die überzeugte Veg... mehr erfahren
Open Water 3: Cage Dive
DVD-Start: 27.10.2017Um sich für eine neue Reality-Show zu bewerben, wollen drei Freunde ein aufregendes Bewerbungsvideo drehen. Sie planen einen Tauchgang auf dem offenen Meer. Die Digitalk... mehr erfahren
Demon Girl
DVD-Start: 02.11.2017In The House on Willow Street werden aus vermeintlichen Bösewichten schnell die Gejagten. Hintergrund ist die Entführung einer reichen Unternehmerstochter. Die entpuppt... mehr erfahren