Alle Beiträge aus der Kategorie 12 Feet Deep: Gefangen im Wasser


12 Feet Deep: Gefangen im Wasser – Die Luft wird knapp: Deutscher Trailer

Der von Matt Eskandari entwickelte und inszenierte 12 Feet Deep: Trapped Sisters sorgt ganz ohne Haie für Hochspannung im Wasser. Anders als bei aktuellen Genre-Konkurrenten wie 47 Meters Down, The Shallow oder The MEG geht die Gefahr hier nämlich von einer scheinbar ungefährlichen Grundsituation aus. Basierend auf einer wahren Begebenheit begleiten wir die Schwestern Bree (Nora-Jane Noone) und Jonna (Alexandra Park) bei ihrem mitternächtlichen Ausflug in ein örtliches Schwimmbad, der jäh endet, als der Pool, in dem sie sich befinden, von einer undurchdringlichen Glasfaser-Matte abgedeckt wird. Gefangen unter der Oberfläche, sind sie nun der Nachtwächterin Clara (Diane Farr) ausgeliefert, die ein Exempel an ihnen statuieren möchte. Im ne

Mittwoch, 28.11.2018



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren