Alle Beiträge aus der Kategorie Children of Sin


Children of Sin – Trailer: Religiöser Zufluchtsort will Homosexualität heilen

Das Haus Abraham aus dem religiösen Horrorfilm Children of Sin ist kein Ort, an den man als junger Erwachsener hingeschickt werden will, da man ihn erst dann wieder verlassen darf, wenn man absolut keinem sündhaften Verlangen mehr nachgibt und ein völlig neuer Mensch geworden ist.

Da es sich beim Adoptivvater von Emma und Jackson, die beiden Protagonisten aus der von CWM Entertainment produzierten Low Budget-Produktion, nicht nur um eine gewalttätige, sondern auch noch um eine sehr konservative und gläubige Person handelt, schmeckt es dem Hausherren natürlich überhaupt nicht, dass Emma eines Tages schwanger nach Hause kommt

Kategorie(n): Children of Sin, News
Dienstag, 29.03.2022



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren