Children of Sin – Trailer: Religiöser Zufluchtsort will Homosexualität heilen

Das Haus Abraham aus dem religiösen Horrorfilm Children of Sin ist kein Ort, an den man als junger Erwachsener hingeschickt werden will, da man ihn erst dann wieder verlassen darf, wenn man absolut keinem sündhaften Verlangen mehr nachgibt und ein völlig neuer Mensch geworden ist.

Da es sich beim Adoptivvater von Emma und Jackson, die beiden Protagonisten aus der von CWM Entertainment produzierten Low Budget-Produktion, nicht nur um eine gewalttätige, sondern auch noch um eine sehr konservative und gläubige Person handelt, schmeckt es dem Hausherren natürlich überhaupt nicht, dass Emma eines Tages schwanger nach Hause kommt und sich Jackson bei ihm als homosexueller Bursche outet.

Da die Teenager aus Sicht des Adoptivvaters stark gesündigt, seinen Namen in den Dreck gezogen haben und seiner Meinung nach nur noch eine Therapie der besonderen Art hilft, um beim Mädchen die Lust auf sexuelle Kontakte gänzlich verpuffen zu lassen und den Jungen daran zu hindern, mit anderen Männern ins Bett zu steigen, trifft er die schwierige Entscheidung, Emma und Jackson in ein abgelegenes Anwesen zu schicken – dem Haus Abraham, der Hölle eines jeden Patienten.

Mit harten Methoden zum Erfolg

Dort soll ihnen mit harten Methoden beigebracht werden, wie man Gott anständig um Verzeihung bittet und mit der Zeit zu dem Menschen avanciert, der man angeblich sein soll: «Bis jetzt hat dich unser Herr noch nicht geliebt», meint jene Frau, die im Haus Abraham das Sagen hat und alles daran setzt, ihre Kunden, in diesem Fall den Adoptivvater, zufriedenzustellen. Niemand hätte auch nur annähernd ahnen können, was die Kids im Inneren des Gebäudes wirklich erwartet.

Denn schon bald stellen Emma und Jackson entsetzt fest, dass es an diesem Ort überhaupt nicht mit rechten Dingen zugeht und die Geschwister im Worst Case-Szenario sogar zum Tode verurteilt werden könnten, wenn die Behandlung als gescheitert eingestuft werden sollte. Der seelische, vor allem aber auch körperliche Schmerz, der ihnen während ihres Aufenthaltes zugefügt wird, lässt sich mit keinen Worten beschreiben.

Um dem Albtraum ein Ende zu setzen, bleibt den zunehmend hoffnungsloser werdenden Teenies, die nicht geheilt werden und einfach nur sie selbst sein wollen, fast nichts anderes mehr übrig, als schnellstmöglich vielversprechende und umsetzbare Pläne zu schmieden, um jedem in der Einrichtung die gewünschte Veränderung vorzugaukeln oder aus dem Haus des Schreckens zurück in die Freiheit zu fliehen. Ob eine der beiden Strategien aufgehen wird?

Das Haus Abraham kennt keine Gnade. ©CWM Entertainment

Wann erscheint CHILDREN OF SIN?

In den USA erfahren es Genrefans ab dem 22. April 2022, wenn Children of Sin als Video on Demand auf Amazon Premiere feiert.

Wann das Haus Abraham hierzulande seine Pforten öffnet und einen effektiven Heilungsprozess anbietet beziehungsweise die Schauermär von Regisseur und Drehbuchautor Christopher Wesley Moore (Here’s to the Ladies Who Munch, Gingerdead: The Adventures of Nella & Nello) in Deutschland anläuft und in welcher Form, steht derzeit noch in den Sternen geschrieben.

Schauspielerin Meredith Mohler (A Stranger Among the Living, And Then There Was Blood) schlüpft in die Rolle von Emma, während ihr Bruder Jackson von Berufspartner Lewis Hines (Just Say That, Mimi: Blood Thicker Than Water) dargestellt wird.

©CWM Entertainment

Geschrieben am 29.03.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Children of Sin, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren