Alle Beiträge aus der Kategorie Reaping – Die Boten der Apokalypse, The


The Reaping – Zehn Plagen, zehn Millionen

Und noch immer schaffen es die neuen Horrorfilme nicht die Kinogänger ins Kino zu locken. Am vergangenen Wochenende blieben die Familien lieber zu Hause, um Ostern zu feiern, oder haben sich eher für eine Komödie entschieden, als für die zehn biblischen Plagen. In 2.603 US-Kinos gestartet, gelang es The Reaping gerade einmal zehn Millionen Dollar zu kassieren. Dieses Resultat reichte knapp für den fünften Platz der Kinocharts. Bei diesem Ergebnis ist es natürlich nicht verwunderlich, dass der Kopienschnitt mit 3.851 Dollar ebenfalls nicht zu überzeugen weiß. International wurden auch noch keine überragenden Ergebnisse erzielt. In Italien schaffte es der Mystery-Thriller mit Hilary Swank in der Hauptrolle sogar nur auf den sechsten Platz. Einzig und allein in Taiwan konnten gute Ergebnisse vermeldet werden, mit einer sicheren Pole-Position auf dem Kerbholz. Allerdings handelt es sich dabei um kein bedeutendes Land, wenn es um die finanziellen Einnahmen eines Filmes geht.

Woran wird es liegen, dass The Reaping so gescheitert ist? Immerhin hatte der Film mit der Doppel-Oscarpreisträgerin Hilary Swank gute Karten. Liegt es vielleicht daran, dass die Kinogänger vom Horror-Genre in den letzten Monaten zu sehr enttäuscht worden sind? Oder hat man hier die Meinungen der Kritiker beachtet, in deren Gunst The Repaing komplett durchfiel? Darüber kann man nur spekulieren. Vielleicht schafft es Vacancy mit Kate Beckinsale und Luke Wilson in den Hauptrollen das Publikum wieder in einen Horrofilm zu locken. Der Film wird in zwei Wochen in den amerikanischen Kinos anlaufen – hierzulande am 2. August 2007. Wir werden natürlich ausführlich darüber berichten. Am 19. April 2007 wird vorerst The Reaping auch in hiesigen Kinos starten.

Dienstag, 10.04.2007


The Reaping – TV-Spots zum neuen Film mit Hilary Swank erschienen

Die zehn Plagen kommen zurück und das schon sehr bald. Am 19. April 2007 wird The Reaping in hiesigen Kinos starten. In den USA treiben Grashüpfer und vom Himmel fallende Frösche bereits zu Ostern ihr Unwesen. Um die Wartezeit auf den Film zu verkürzen, wurden nun zwei neue TV-Spots veröffentlicht, welche doch ziemlich Lust auf mehr machen. Bereits die Trailer haben einen guten Eindruck hinterlassen. In den TV-Spots bekommt Ihr mehrere neue Szenen zu sehen, also gleich anschauen. Hier gelangt Ihr zu Spot Nummero Uno und hier zu Spot Nummero Zwei. Oscarpreisträgerin Hilary Swank schlüpfte in die Rolle der Katherine Winter. Wer die 32-Jährige schon vorher auf der Leinwand sehen möchte, kann sich Freedom Writers vormerken. Das Drama startet heute in deutschen Kinos. Zur Handlung von The Reaping: Katherine verliert ihren Glauben, als ihre Familie auf tragische Weise ums Leben kommt. Als Reaktion darauf profiliert sie sich als weltberühmte Expertin, die religiöse Phänomene als Humbug enttarnt. Eine Kleinstadt in Louisiana wird angeblich von den bliblischen Plagen heimgesucht. Als Katherine den Fall untersucht, muss sie sich gestehen, dass sich die Vorfälle wissenschaftlich nicht erklären lassen.

Donnerstag, 05.04.2007


The Reaping – Sieben Clips aus der Bibel

Erst bekamen wir Hilary Swank in einer Featurette zum kommenden Mysterie-Horrorstreifen The Reaping zu Gesicht, nun stellten unsere Kollegen von Rope of Silicion nicht einen, nicht zwei, nein, ganze sieben (!) Clips zum am 19. April in Deutschland startenden Film von Regisseur Stephen Hopkins online. Die Clips tragen die Titel "Und du glaubst an Wunder?", "Ist das Blut?", "Welche Hoffnung haben wir?", "Schlafzimmer", "Wirst du mein Baby töten?", "Heuschrecken" und "Dunkelheit und Feuer". Wem bei diesen Worten das Wasser im Mund zusammen laufen sollte, klickt am besten schnell hier, um die Kurzfilme in Augenschein zu nehmen. Oscar-Preisträgerin Hilary Swank spielt die Missionarin Katherine, die ihren Glauben verliert, als ihre Familie auf tragische Weise ums Leben kommt. Als Reaktion darauf profiliert sie sich als weltberühmte Expertin, die religiöse Phänomene als Humbug enttarnt. Eine Kleinstadt in Louisiana wird angeblich von den biblischen Plagen heimgesucht. Als Katherine den Fall untersucht, muss sie sich gestehen, dass sich die Vorfälle wissenschaftlich nicht erklären lassen.

Donnerstag, 29.03.2007


The Reaping – Swank spricht über die Plagen

Zeitgleich mit Danny Boyles Sunshine startet am 19. April The Reaping mit Hilary Swank in der Hauptrolle in den deutschen Kinos. Diese spielt die Missionarin Katherine, die ihren Glauben verliert, als ihre Familie auf tragische Weise ums Leben kommt. Als Reaktion darauf profiliert sie sich als weltberühmte Expertin, die religiöse Phänomene als Humbug enttarnt. Eine Kleinstadt in Louisiana wird angeblich von den biblischen Plagen heimgesucht. Als Katherine den Fall untersucht, muss sie sich gestehen, dass sich die Vorfälle wissenschaftlich nicht erklären lassen. Nachdem wir Euch schon erste Poster und den deutschen Trailer präsentierten, wartet bei Apple Trailers nun eine vierminütige Featurette auf Euch, in der die Hauptdarstellerin selber zu Wort kommt und es neue Ausschnitte aus dem kommenden Streifen zu sehen gibt. Einfach dem unteren Link folgen.

Dienstag, 27.03.2007


The Reaping – Die Plagen Sieben, Acht und Zehn

Oscar-Preisträgerin Hilary Swank spielt die Missionarin Katherine, die ihren Glauben verliert, als ihre Familie auf tragische Weise ums Leben kommt. Als Reaktion darauf profiliert sie sich als weltberühmte Expertin, die religiöse Phänomene als Humbug enttarnt. Eine Kleinstadt in Louisiana wird angeblich von den biblischen Plagen heimgesucht. Als Katherine den Fall untersucht, muss sie sich gestehen, dass sich die Vorfälle wissenschaftlich nicht erklären lassen. Im Inneren dieser News warten drei neue Poster zu The Reaping auf Euch. Stürme aus Feuer, Heuschrecken und der Tod eines Erstgeborenen stellen nur drei von zehn biblischen Plagen dar, die ab dem 19. April deutsche Kinosäle unsicher machen. Hoffentlich kann Hilary Swank (11:14, Million Dollar Baby) gegen diese ankämpfen und alles zum Guten bewenden. Wir sind gespannt auf die nächsten Plagen-Poster und fragen uns, was Gott wohl diesmal getan hat…

 

Donnerstag, 22.03.2007


The Reaping – Deutscher Kinotrailer zum Zweiten

Auch den zweiten Trailer zum Mysteryfilm The Reaping hat Warner Bros. für das deutsche Publikum übersetzt. Selbstverständlich stellen wir Euch auch diese biblische Plage in unserer Trailer-Datenbank zur Verfügung – durch einen Klick hier zu erreichen. Auch die deutsche Webseite zum Filmstart ist bereits online und wartet auf Besucher. Oscar-Preisträgerin Hilary Swank spielt die Missionarin Katherine, die ihren Glauben verliert, als ihre Familie auf tragische Weise ums Leben kommt. Als Reaktion darauf profiliert sie sich als weltberühmte Expertin, die religiöse Phänomene als Humbug enttarnt. Eine Kleinstadt in Louisiana wird angeblich von den biblischen Plagen heimgesucht. Als Katherine den Fall untersucht, muss sie sich eingestehen, dass sich die Vorfälle wissenschaftlich nicht erklären lassen. The Reaping startet am 19. April deutschlandweit in den Lichtspielhäusern.

Montag, 12.03.2007


The Reaping – Webseite von Heuschrecken und neuen Bildern heimgesucht

Der April macht, was er will. Das dachten sich wohl auch die Heuschrecken aus dem Film The Reaping, der am 19. April in deutschen Lichtspielhäusern seine Premiere feiert. In der Hauptrolle agiert Million Dollar Baby und Oscar-Preisträgerin Hilary Swank, die nicht nur von den flatternden Hoppsern heimgesucht wird. Merkwürdige Dinge, die ganz nach den zehn biblischen Plagen aussehen, geschehen in einem kleinen Ort. Auf der offiziellen Webseite zum Bibel-Thriller findet Ihr jetzt neue Bilder. Aber lasst Euch nicht von den immer anwesenden Krabblern verschrecken. Auch Ihr könnt auf der Webseite eine Plage verschicken. An wen bleibt allerdings Euch überlassen. Wie gruselig und Furcht einflößend der Streifen tatsächlich ist, erfahren wir im April.

Dienstag, 06.03.2007


The Reaping – Umschlängelt von Heuschrecken

Letzten Sonntag konnte man Hilary Swank noch im TV bei der Free-Tv-Premiere von Million Dollar Baby kämpfen und leiden sehen. In ihrem neuen Film The Reaping, der in deutschen Kinos am 19. April startet, kehrt Swank ein ins Horrorgenre. Der Film handelt von einer Frau, die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkommnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen. Nun stellte HorrorMovies ein internationales Poster, der Schrift nach zu urteilen aus dem kalten Russland, auf ihrer Webseite online. Darauf steht nicht die Hauptdarstellerin, sondern ein kleines Mädchen im roten Kleidchen, welches auch auf dem deutschen Poster zu sehen ist, im Vordergrund. Umhüllt von einer Schlange und umgeben von mächtig vielen Heuschrecken schaut die kleine ziemlich grimmig in die Kamera. Folgt dem unteren Link und seht selbst…

Donnerstag, 01.03.2007


The Reaping – Biblische Plagen gibt es auch in Deutschland

Warner Bros. präsentiert das deutsche Kinoplakat zum Apokalypse-Horrorfilm The Reaping der Öffentlichkeit, welches wir Euch natürlich im Inneren dieser News zur Verfügung gestellt haben. Hilary Swank macht sich im Film als Missionarin auf den Weg in ein verschlafenes texanisches Städtchen. Merkwürdige Ereignisse treiben die anliegenden Bewohner zur Verzweiflung. Handelt es sich bei den Erscheinungen um die zehn biblischen Plagen, die von einem Mädchen hervorgerufen werden? Die Dark Castle Produktion entstand nach dem Drehbuch von Carey Hayes, der bereits beim ebenfalls von Dark Castle Entertainment stammenden House of Wax aus dem letzten Jahr beteiligt war. Regie führte Stephen Hopkins, der bereits A Nightmare on Elm Street 5 auf dem Kerbholz hat. Über Warner Bros. startet The Reaping am 19. April in den deutschen Kinos. Den deutschen Trailer findet Ihr hier.

Donnerstag, 22.02.2007


The Reaping – Swank plagt sich erneut

Lange haben wir nichts mehr zum kommenden Horror-Mysterie-Streifen The Reaping mit Million Dollar Baby Hilary Swank gehört. Ursprünglich für einen Kinostart im letzten November vorgesehen, plagt sich Swank erst ab dem 19. April diesen Jahres auf deutschen Großleinwänden mit der Bibel ab. Vor knapp einem Monat präsentierten wir Euch ein erstes Poster zum Film, heute folgt der zweite Trailer, der für Euch auf der Webseite von bei Yahoo! Movies zur Verfügung steht. Folgt einfach dem unten angegebenen Link. Der Film handelt von einer Frau, die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkommnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen.

Donnerstag, 25.01.2007


The Reaping – Flüsse werden eine rote Farbe tragen

Ein weiteres Poster zum biblischen Mystery-Thriller The Reaping ist bei den Kollegen von IMPAwards aufgetaucht, das wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Betrachten könnt Ihr es einfach durch einen Klick ins Innere dieser News. Hilary Swank macht sich im Film als Missionarin auf den Weg in ein verschlafenes texanisches Städtchen. Merkwürdige Ereignisse treiben die anliegenden Bewohner zur Verzweiflung. Handelt es sich bei den Erscheinungen um die zehn biblischen Plagen, die von einem Mädchen hervorgerufen werden? Die Dark Castle Produktion entstand nach dem Drehbuch von Carey Hayes, der bereits beim ebenfalls von Dark Castle Entertainment stammenden House of Wax aus dem letzten Jahr beteiligt war. Regie führte Stephen Hopkins, der bereits A Nightmare on Elm Street 5 auf dem Kerbholz hat. Über Warner Bros. startet The Reaping am 19. April in den deutschen Kinos. Den deutschen Trailer findet Ihr hier.

Montag, 18.12.2006


The Reaping – Nichts als Plagen im neuen Trailer

Was haben blutiges Wasser, Frösche, Heuschrecken und Dunkelheit gemeinsam? Sie alle spielen im neuen Horrorfilm The Reaping mit Million Dollar Baby Hilary Swank eine wichtige Rolle. Die zehn biblischen Plagen machen der armen Frau das Leben schwer und im aktuellen Trailer können auch wir uns ein weiteres Bild davon machen, was am 19. April nächsten Jahres auf uns zukommt: Jede Menge Flattermänner, mysteriöse Geistliche und eine hoffentlich gut aufgelegte Hauptdarstellerin. Der Clip wirkt auf jeden Fall recht spannend und deutet auf einen Film voller Spezialeffekten hin. Dass diese noch lange keinen guten Streifen ausmachen, dürfte bereits bekannt sein. Der Trailer wartet in zwei Fassungen auf euch. Hier in normaler Qualität und kürzerer Ladezeit, und hier in hochauflösender Top-Qualität, die allerdings auch eine gewisse Ladezeit in Anspruch nimmt. Viel Spaß beim Anschauen!

Samstag, 09.12.2006


Neue Starttermine – Lady Vengeance, The Reaping und I Am Legend

Rache kann so süß sein. Auf ihren Feldzug gegen das Unrecht muss Yeong-ae Lee mit ihrem Lady Vengeance noch etwas warten. 3L Filmverleih verschob das Abenteuer kürzlich um mehrere Monate auf das erste Quartal 2007. Ebenfalls mit dem Terminkalender spielen kann Warner Bros., mit The Reaping – Die Boten der Apokalypse und I Am Legend im Schlepptau. Hillary Swank wird sich dem Horrorfilm mit biblischen Ausmaßen erst im nächsten Jahr, am 19. April 2007, widmen können. Legendär wird es hingegen erst im Herbst des kommenden Jahres. I Am Legend, kürzlich durch Johnny Depp Gemunkel aufgefallen, startet ab dem 29.11.2007 neu auf deutschen Leinwänden. Will Smith wird im Film gegen die Folgen eines biologischen Weltkrieges kämpfen. 

Donnerstag, 21.09.2006


The Reaping – Bibliche Plagen nun auch auf Deutsch

Wenn Oscar Gewinnerin Hillary Swank in einem Horrorfilm mitspielt, kann es sich eigentlich nur um ein mystisch angehauchtes Abenteuer handeln, das in den tiefsten Sümpfen von New Orleans spielt. Trotz der Verschiebung auf unbestimmte Zeit, findet Ihr in unserer Datenbank ab sofort den deutschen Trailer zum Mystery-Thriller The Reaping, der seit einiger Zeit auch im Kino betrailert wird. Möglich ist also, dass Warner Bros. doch noch in diesem Jahr zugreift, oder einfach nur auf einen heimlichen Blockbuster hofft. Der Film handelt von einer Frau, die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkomnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen. Regie führte Stephen Hopkins, der bereits A Nightmare on Elm Street 5 auf dem Kerbholz hat.

Montag, 18.09.2006


The Reaping – Neuer US Kinostart bekannt

Nachdem The Reaping erst kürzlich von Warner Bros auf unbestimmte Zeit ins neue Jahr verschoben wurde, ist nun bereits der neue Starttermin bekannt. Der Horrorfilm von Filmregisseur Stephen Hopkins (A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child & Predator 2) soll nun am 30. März 2007 in die amerikanischen Kinos kommen. Wann der Film in Deutschland erscheinen wird, ist noch ungewiss. Aber man kann davon ausgehen, dass man schon bald erfahren wird, wann auch wir Oscarpreisträgerin Hilary Swank in The Reaping sehen werden. Carey Hayes schrieb das Drehbuch zum Film. Er lieferte bereits eines für das House Of Wax Remake 2005 eines ab und wird auch für das Remake The Blob verantwortlich sein, der irgendwann 2007 anlaufen soll. Neben Hilary Swank werden ausserdem noch Jillian Batherson, Brandon J. Blanchard, Robin Blanchard, Manolo Cardona, Idris Elba & Maggie Eldred in weiteren Rollen zu sehen sein. Der Film handelt von einer Frau (Swank), welche in ein kleines, texanisches Provinznest reist, um Vorkommnisse zu untersuchen, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen…

Freitag, 18.08.2006


The Reaping – Zweites Poster toppt erstes um Längen

Nach dem doch sehr schiefen und seltsam aussehenden ersten Poster kam nun ganz frisch das zweite zu The Reaping rein, welches doch um Einiges interessanter und gestylter daherkommt. Ihr könnt es unter dieser News genau unter die Lupe nehmen. Zu erkennen sind neben Hauptdarstellerin Hilary Swank auch tausende Flattermänner, die man auch im offiziellen Trailer sieht. Wollen wir hoffen, dass demnächst auch die Website zum Film vervollständigt wird. Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

Mittwoch, 19.07.2006


The Reaping – Trailer & offizielle Website online

Nachdem vor kurzer Zeit einige neue Bilder und ein Poster zu The Reaping erschienen sind, kommen wir nun auch endlich in den Genuss eines Trailers. Ihr könnt ihn euch bei scifi.com im WindowsMediaPlayer- oder QuickTime-Format ansehen und auch direkt downloaden, wenn ihr möchtet. Der Trailer hinterlässt schon einmal einen interessanten und guten Eindruck. Ausserdem wurde nun auch die offizielle Website zum Film online gestellt. Diese bietet allerdings noch nicht sehr viel Material. Neben ein paar Downloads und dem Trailer lässt sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sehr viel finden. Stephen Hopkins übernahm bei The Reaping die Regie. Er hat bereits Filme wie Nightmare On Elm Street 5 & Predator 2 abgedreht. Carey Hayes schrieb das Drehbuch, der bereits für das House Of Wax Remake eines ablieferte. Hilary Swank übernahm die Hauptrolle im Film, welche letztes Jahr für ihr Können im Drama Million Dollar Baby mit einem Oscar belohnt wurde. In weiteren Rollen sehen wir u.a. auch Jillian Batherson, Brandon J. Blanchard, Manolo Cardona & Robin Blanchard. Während die Amerikaner schon im November in den Genuss kommen werden, müssen wir uns noch bis zum 21. Dezember 2006 gedulden, denn erst dann startet The Reaping in unseren Kinos. Der Film handelt von einer Frau,die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, um dort Vorkommnisse zu untersuchen, welche stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen.

Mittwoch, 19.07.2006


The Reaping – Erstes Poster erschienen

Nachdem wir euch schon einige Bilder zum kommenden Dark Castle/Warner Bros.-Streifen The Reaping mit Hilary Swank präsentieren konnten, wird es nun Zeit für das erste Poster zum Film von Stephen Hopkins, welches ihr im Innern dieser News findet. Hilary Swank ist darauf eingewickelt in Schlangen zu sehen, aber so richtig ansprechend wirkt das Gezeigte noch nicht. In den USA startet der Mysterie-Thriller am 08.11., deutsche Kinogänger müssen sich bis 21.12.2006 gedulden.

Der Film handelt von einer Frau (Swank), die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkommnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen.

 

Quelle: dreadcentral.com
Montag, 17.07.2006


The Reaping – Verschiebt sich in Deutschland um zwei Monate

Nachdem The Reaping bereits in den USA nach hinten verschoben wurde, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich der Termin auch bei uns in Deutschland ändert. Nun hat sich Warner Bros. für den 21. Dezember 2006 entschieden. Ursprünglich hätte der Film am 12. Oktober 2006 im Kino starten sollen. Er wäre also zeitgleich mit The Grudge 2 angelaufen. Demnach also eine gute Entscheidung, um Sarah Michelle Gellar aus dem Weg zu gehen. Doch der neue Termin ist nicht wirklich ideal, denn nun startet er auf deutschen Leinwänden gemeinsam mit An American Haunting. Doch damit nicht genug: nur eine Woche später wartet mit dem Weihnachts-Horror Black Christmas bereits der nächste Kandidat in diesem Genre. Ausserdem ist der Dezember mit drei weiteren Horror-Movies wie z.B. Blood and Chocolate schon ziemlich ausgebucht. Hoffen wir also für unsere Hilary Swank, die 2005 für ihre Rolle in Million Dollar Baby mit einem Oscar belohnt wurde, dass sie das Interesse der Kinogänger auf ihre Seite hat. In Hilary's neuen Film reist sie in ein kleines, texanisches Provinznest, weil sie dort Vorkomnisse untersuchen möchte, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen.

Mittwoch, 05.07.2006


The Reaping – Hillary Swank untersucht Plagen

Nach einem halben Jahr Funkstille gibt es endlich wieder handfeste Infos in Form von Bildern zum Mystery-Thriller The Reaping. Bei unseren Kollegen von LatinoReview sind gleich zwei neue Bilder aufgetaucht, die Hillary Swank zeigen, die von den laufenden Geschehnissen nicht sehr begeistert zu sein scheint. Swank zeigt sich nach ihrem Oscar prämierten Million Dollar Baby in ganz neuer Form. Sie übernimmt erstmals die Hauptrolle in einem Horrorfilm und hat zudem mit biblischen Kräften zu kämpfen. In The Reaping verschlägt es Katherine Winter (Swank) in ein texanisches Dorf, wo die Forscherin mysteriöse Vorkomnisse untersuchen soll. Alles deutet stark darauf hin, dass es sich hier um die Plagen aus der Bibel handeln könnte. Stephen Hopkins hat zum ersten Mal nach The Life and the Death of Peter Sellers aus dem Jahr 2004 wieder auf dem Regiestuhl Platz genommen. Nach zweimaliger Verschiebung will Warner Bros. den Film nun am 10. Oktober in die deutschen Kinos bringen.





Mittwoch, 26.04.2006


The Reaping – Kommt eher nach Deutschland

Dieses Mal endlich eine erfreuliche News. Da der Horrofilm The Visiting mit Schauspielerin Nicole Kidman auf unbestimmte Zeit 2007 verlegt wurde (was abzusehen war, da kurz zuvor die selbe Terminänderung auch in den USA stattgefunden hatte), kann man sich nun immerhin auf eine Vorverlegung freuen. In den USA wäre The Visiting im August angelaufen und bei uns Im Oktober. Der Horrorfilm The Reaping nahm nun in den USA, als auch in Deutschland den Platz von The Visiting ein. So wurde nun ersterer vom 9. November 2006 auf den 12. Oktober 2006 vorverlegt. Also wird der Film mit Hilary Swank (Million Dollar Baby) bereits ein Monat eher nach Deutschland kommen. Neben Hilary Swank werden im Film auch Jillian Batherson, Manolo Cardona, Brandon J. Blanchard, Corlis Coyne, Sean M. Blanchard, Laquita Crumwell, Carol Dupuy & Sierra Lyn Duncil eine Rolle spielen. Regie übernahm Stephen Hopkins. Das Drehbuch schrieben Carey Hayes & Jacob Estes. Der Film handelt von einer Frau, die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkomnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen.

Donnerstag, 16.03.2006


The Reaping – Swank von biblischen Ausmaßen geplagt

Hillary Swank, die in diesem Jahr den Oscar für Million Dollar Baby absahnen konnte, versucht sich jetzt am Mystery-Thriller The Reaping. Unsere Kollegen von Bloody-Disgusting haben zwei neue Szenenbilder ergattern können, die wir für Euch online gestellt haben. Der Film handelt von einer Frau, die in ein kleines, texanisches Provinznest reist, weil sie dort Vorkomnisse untersuchen will, die stark nach den zehn biblischen Plagen aussehen. Stephen Hopkins hat zum ersten Mal nach The Life and the Death of Peter Sellers aus dem Jahr 2004 wieder auf dem Regiestuhl platzgenommen. Neben Swank werden außerdem Carol Dupuy, Andrea Frankle und Lara Grice vor der Kamera stehen. Warner Bros. bringt den Film am 9. November 2006 in die deutschen Kinos. Bis dahin freuen wir uns auf den Trailer, zu einem sicherlich guten Film, denn Hillary Swank hat bis jetzt fast nie daneben gegriffen.



Donnerstag, 29.12.2005



Doctor Sleep
Kinostart: 21.11.2019Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben z... mehr erfahren
The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Annabelle 3
DVD-Start: 21.11.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
3 From Hell
DVD-Start: 21.11.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Arctic
DVD-Start: 28.11.2019Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SO... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren