Alle Beiträge aus der Kategorie Severance – Ein blutiger Betriebsausflug


Severance – Chat mit Regisseur im November

Es bleiben immer Fragen offen, die nach einer Antwort suchen. Einen Tag vor Filmstart wird sich Severance und Creep Regisseur Christopher Smith den Fragen des Publikums bei einem Live-Chat auf der offiziellen deutschen Webseite zum Film stellen. Schaulustige sollten sich am 29. November um 18 Uhr im Chat einfinden, wo Smith dann über die Dreharbeiten, Probleme und die Zukunft schreibt. Für den Betriebsausflug ihrer europäischen Verkaufsabteilung hat sich der internationale Rüstungskonzern Palisade Defence einen besonderen Leckerbissen ausgedacht: ein Wochenende im Ostblock! Sie ziehen in einen sozialistischen Prunkbau alter Tage. Dieser wird noch heute von hundsgemeinen Killern bewohnt, verdammt real und reichlich sauer, Wald und Heim plötzlich mit irgendwelchen zugereisten Touristenärschen teilen zu müssen. Durch einen Klick auf das Poster gelangt Ihr direkt zur Webseite…

 

Freitag, 24.11.2006


Severance – Gewinne Freikarten für die Previews in Berlin und München

Du hast an Halloween noch nichts vor? Dann haben wir die perfekte Gelegenheit, den Abend doch noch schaurig ausklingen zu lassen. Gemeinsam mit dem Splendid Filmverleih verlosen wir jeweils 5×2 Freikarten für die Severance Halloween Previews in Berlin (31.10, 20 Uhr, Cinestar Potsdamer Platz) und München (30.10, 21 Uhr, Gabriel). Eile ist geboten, denn bereits am Sonntag ist Einsendeschluss. Um Deine Chance wahrzunehmen, hier für das Gewinnspiel klicken. Ganz wichtig: die gewünschte Stadt hinter Deinem Namen nicht vergessen! Für den Betriebsausflug ihrer europäischen Verkaufsabteilung hat sich der internationale Rüstungskonzern Palisade Defence einen besonderen Leckerbissen ausgedacht: ein Wochenende im Ostblock! Sie ziehen in einen sozialistischen Prunkbau alter Tage. Dieser wird noch heute von hundsgemeinen Killern bewohnt, verdammt real und reichlich sauer, Wald und Heim plötzlich mit irgendwelchen zugereisten Touristenärschen teilen zu müssen…

Dienstag, 24.10.2006


Severance – Was hilft eigentlich gegen Kopfschmerzen?

Blut, so weit das Auge reicht. Abgetrennte Körperteile säumen dann aus lauter Spaß an der Freude den beschwerlichen Weg, den alle Horrorfans gehen müssen. Ins Kino natürlich. In bester Shaun of the Dead Manier, sofern man beide Filme denn einem Vergleich unterziehen möchte, schlachtet sich Christopher Smith durch das neueste Abenteuer "made in UK". Etwas kopflos haben wir Euch zu diesem freudigen Anlass auch gleich das deutsche Kinoposter zum Start von Severance parat gestellt, dass im unteren Teil auf schaulustiges Publikum wartet. Für den Betriebsausflug ihrer europäischen Verkaufsabteilung hat sich der internationale Rüstungskonzern Palisade Defence einen besonderen Leckerbissen ausgedacht: ein Wochenende im Ostblock! Sie ziehen in einen sozialistischen Prunkbau alter Tage. Dieser wird noch heute von hundsgemeinen Killern bewohnt, verdammt real und reichlich sauer, Wald und Heim plötzlich mit irgendwelchen zugereisten Touristenärschen teilen zu müssen…

 

Mittwoch, 18.10.2006


Severance – Der deutsche Kinotrailer

Horrorfilme mit komödiantischem Einschlag sind keine Garanten für hohe Besucherzahlen, wie UIP mit Slither unlängst feststellen musste. Splendid versucht sein Glück trotz des Risikos mit Severance, dem ersten Kinostart des Unternehmens. Auf der offiziellen Webseite des Verleihs findet Ihr ab sofort den deutschen Kinotrailer zur Spaßgranate. Wie der Film in unserem Test abschnitt, ist hier nachzulesen. Erst vor einem Jahr schickte Christopher Smith Franka Potente in den Untergrund, wo sie gegen das Böse kämpfen musste. In seinem neusten Werk lässt Smith die Waffenhändler tanzen. Die "lustigen" Menschen werden nach Osteuropa geschickt, wo eine Bande verrückter Ex-Soldaten bereits auf sie wartet. Das Blutbad beginnt bereits im Trailer

Donnerstag, 05.10.2006


Severance – Banner zum Film und Freigabe

Wie uns Splendid Filmverleih mitgeteilt hat, wird Severance, der als erster Film in der neueren Geschichte des Unternehmens auch einen Kinoauftritt spendiert bekommt, mit einem FSK 18 Siegel in der ungeschnittenen Version die deutschen Kinos aufsuchen. Außerdem neu: der erste Banner zum Kinostart mit über 110 Kopien am 30. November. Diesen findet Ihr wie immer im unteren Teil dieser News. Für den Betriebsausflug ihrer europäischen Verkaufsabteilung hat sich der internationale Rüstungskonzern Palisade Defence einen besonderen Leckerbissen ausgedacht: ein Wochenende im Ostblock! Sie ziehen in einen sozialistischen Prunkbau alter Tage. Dieser wird noch heute von hundsgemeinen Killern bewohnt, verdammt real und reichlich sauer, Wald und Heim plötzlich mit irgendwelchen zugereisten Touristenärschen teilen zu müssen…

 

Samstag, 30.09.2006


Severance – Erste offizielle Kritik

Hier ist nun die erste offizielle Review zum kommenden Horrorfilm "Severance", Christopher Smiths (Creep) zweite Regiearbeit. Wer also die Kritik lesen möchte, findet diese wie gewohnt im Inneren der News. Dieser Bericht lässt das Erwartungsmaß nochmals um einiges in die Höhe schnellen, da hier nur in den höchsten Tönen geschwärmt wird; nebenbei wird sogar vom besten britischen Horrorfilm bis dato gesprochen. Ein wunderbares Doppelspiel zwischen großartigem Humor (man möge an dieser Stelle bitte an den genialen "Shaun of the Dead" denken) und nervenaufreibendem Horror. Doch es handelt sich nicht um ein billiges Mash-Up dieser beiden Genres sonder der Film pendelt in einer Mixtur der Beiden und wird zum Meisterwerk – so laut Dan Chants Review. Also sollten wir uns gehörig auf einen Film freuen, der mit Danny Dyer (The Football Factory, Human Traffic) in der Hauptrolle nur genial werden kann…

 

 

Donnerstag, 31.08.2006


Severance – 2×2 Clips zum Fun-Horror

Erst das Poster mit ohne Kopf, nun wieder einmal bewegtes Bildmaterial. Nein, den Trailer gab's bereits im Juli, jetzt kommen wir ans Eingemachte. Denn auf der Seite MyMovies.net konnten wir für euch die ersten vier Clips zur Horror-Komödie Severance erblicken. Für den Film verantwortlich ist Creep-Regisseur Christopher Smith und als Darsteller werden unter Anderen Danny Dyver, Laura Harris, Tim MacInnerny und Toby Stephens zu sehen sein. Bei uns startet der Film im Spätherbst, und zwar am 30. November. Die vier Clips, die so wundervolle Namen wie "Who made the pie?" tragen, könnt ihr euch direkt hier anschauen. In Severance werden die "lustigen Menschen" nach Osteuropa geschickt, wo sie bereits von Ex-Soldaten erwartet werden. Das heitere Schlachten kann beginnen…

Freitag, 25.08.2006


Severance – Neues Poster ohne Kopf

Christopher Smith, verantwortlicher Regisseur und Drehbuchautor des U-Bahn-Schockers Creep mit Franka Potente, präsentierte auf dem diesjährigen FantasyFilmFest seinen neuesten Horror-Streich: Severance. Der Streifen startet bei uns im Herbst, genauer gesagt am 30. November. Nach etlichen Szene-Bildern gibt es nun das erste Poster. Dieses lässt auch darauf schließen, dass es in Severance äußerst brutal zugehen wird. Denn auf dem Bild schaut ein Geschäftsmann auf seine Armbanduhr – jedoch ohne Kopf. Dieser befindet sich nämlich ein Stück weiter hinten. Neugierig geworden? Dann schnell runter scrollen und das Poster inspizieren! Ein Klick darauf genügt, und ihr befindet euch in der kompletten Film-Galerie.

In Severance werden die "lustigen Menschen" nach Osteuropa geschickt, wo eine Bande verrückter Ex-Soldaten bereits auf sie wartet. Nun kann das Blutbad beginnen…

 

 

Samstag, 19.08.2006


Severance – Trailer zur Horrorkomödie online

Christopher Smith, der auch bei Creep Regie führte,  lässt in Severance die Waffenhändler tanzen. Die "lustigen" Menschen werden nach Osteuropa geschickt, wo eine Bande verrückter Ex-Soldaten bereits auf sie wartet. Das Blutbad kann beginnen… Die britische Horrorkomödie erscheint in Deutschland am 30. November 2006 in den Kinos. Einen ersten Trailer könnt ihr euch nun auf der offiziellen Website von Pathe Films ansehen. Er ist durchaus anschaulich, also gleich mal rüberlinken. Um zum Trailer zu gelangen, müsst ihr auf der Website zunächst einmal auf "Coming Soon", dann wählt ihr "Severance" und dann "Trailer". Danny Dyler, Laura Harris, Tim McInnerny, Toby Stephens &  Claudie Blakley übernahmen eine Rolle im Film. Für das Drehbuch war der Regisseur Christopher Smith selbst, zusammen mit James Moran, verantwortlich.

Mittwoch, 19.07.2006



The Witch Next Door
Kinostart: 13.08.2020Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
New Mutants
Kinostart: 13.09.2020The New Mutants beleuchtet jenen Zeitraum, wenn Mutanten für sich selbst und ihre Mitmenschen am gefährlichsten sind – nämlich dann, wenn ihre Kräfte erwachen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 15.10.2020Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Die Besessenen
DVD-Start: 03.09.2020In The Turning ist die junge Miss Giddens zunächst hocherfreut, dass sie ihre neue Stelle als Gouvernante der beiden Waisenkinder Flora und Miles auf dem Landsitz des On... mehr erfahren
The Hunt
DVD-Start: 03.09.2020Die Jagdsaison ist eröffnet! Auf der Abschussliste stehen in The Hunt, dem neuen Albtraum von Blumhouse und Universal Pictures, aber nicht etwa Fuchs und Wild, sondern M... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren