Moviebase Frankenweenie

Frankenweenie
Frankenweenie

Bewertung: 80%

Userbewertung: 95%
bei 45 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Frankenweenie
Kinostart: 24.01.2013
DVD/Blu-Ray Verkauf: 29.05.2013
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 12
Lauflänge: 87 Minuten
Studio: Walt Disney Pictures, Tim Burton Animation Co.
Produktionsjahr: 2012
Regie: Tim Burton
Drehbuch: Tim Burton
Darsteller: Winona Ryder, Martin Short, Catherine O'Hara, Martin Landau, Charlie Tahan, Atticus Shaffer, Robert Capron, Conchata Ferrell

In Frankenweenie sind Victor und sein Hund Sparky einfach unzertrennlich – bis Victor seinen geliebten Vierbeiner unerwartet durch einen Unfall verliert. Inspiriert durch seinen Naturwissenschaftslehrer Mr. Rzykruski und dessen kuriose Versuche, kommt Victor eine bahnbrechende Idee: Durch die Macht der experimentellen Wissenschaft holt er Sparky zurück ins Leben – ganz in Frankenstein Manier, aber mit einigen kleinen Besonderheiten. Seine selbst geschaffene Kreation versucht er anschließend zu Hause zu verstecken und geheim zu halten, doch Sparky büchst aus und wird natürlich von Victors Mitschülern entdeckt. Begeistert von der Idee ihre geliebten Haustiere wieder lebendig zu machen, erlebt bald die gesamte Stadt die monströsen, aus der Art schlagenden Auswirkungen ihrer unglaublichen Experimente.

Tim Burtons Herz schlug schon immer für das Abseitige, das Morbide, die Außenseiter und das Unperfekte. Es ist fast wie ein unsichtbares Leitmotiv, das sich durch sein gesamtes kreatives Schaffen zieht. Und er liebt es, fantastische Geschichten mit Witz und einer unglaublichen Liebe zum Detail zu erzählen. Auch davon kann man sich nun wieder überzeugen, denn sein neues Animations-Baby „Frankenweenie“ erscheint wie ein Traktat all seiner Qualitäten und Ideen. Sieben Jahre nach der (un...

Zur Besprechung

  • Die Grundhandlung basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm, den Burton in den Achtzigern abgedreht hat
  • Das Stop Motion-Projekt wird direkt in 3D gedreht.




Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren