Moviebase Rupture

Rupture
Rupture

Bewertung: 55%

Userbewertung: 45%
bei 21 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Rupture
Kinostart: Unbekannt
DVD/Blu-Ray Verkauf: 20.01.2017
DVD/Blu-Ray Verleih: 20.01.2017
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 97 Minuten
Studio: Splendid Film
Produktionsjahr: 2016
Regie: Steven Shainberg
Drehbuch: Steven Shainberg
Darsteller: Noomi Rapace, Peter Stormare, Kerry Bishé, Michael Chiklis, Ari Millen

Die alleinerziehende Mutter Renee (Noomi Rapace) wird auf offener Straße gekidnappt und in eine geheimnisvolle Einrichtung verschleppt. Dort führen mysteriöse Wissenschaftler (Peter Stormare, Kerry Bishé und Michael Chiklis) medizinische Tests an ihr und an anderen Gefangenen durch. Unter Drogen gesetzt, wird sie nicht nur nach ihrer medizinischen Vergangenheit, sondern auch nach ihren schlimmsten Ängsten befragt. Wie ist sie hier gelandet? Warum wurde ausgerechnet sie für diese Experimente ausgesucht? Es gibt einen Grund für die Auswahl der Entführer, und der ist nicht menschlicher Natur...

Wenn ausländische Produktionen den deutschen Markt erreichen, stolpert man nicht selten über skurrile Titelabwandlungen und -zusätze. Auch Steven Shainbergs jüngste abendfüllende Regiearbeit „Rupture“ kommt hierzulande mit erklärenden Hinweisen in den Handel. „Überwinde deine Ängste“ heißt es auf dem Cover, womit die Marketingstrategen die Thriller-Aspekte des Films betonen wollen. Etwas unglücklich ist allerdings, dass die Ergänzung bestimmte Handlungselemente zu entzauber...

Zur Besprechung




Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren