American Horror Story: Freak Show – Sixx zeigt vierte die Staffel mit Jessica Lange

Spread the love

Ob nun mit oder ohne Jessica Lange – im Herbst steht die 6. Staffel zur American Horror Story in den Startlöchern und die soll sich mehr denn je durch eine rohe, unheimliche Geschichte und verschrobene Charaktere auszeichnen. Bei Sixx öffnet sich dagegen zunächst noch der Vorhang für die American Horror Story: Freak Show. Rund anderthalb Jahre nach der Premiere schafft es die vierte Staffel der Horror-Anthologie von Ryan Murphy somit doch noch ins Free TV. Zu sehen gibt es die insgesamt 13 Episoden ab 01. April jeweils freitags auf dem Sendeplatz um 22:10 Uhr. Fast zeitgleich, nämlich ab dem 07. April, wird die Season dann außerdem auf DVD und Blu-ray Disc zu haben sein. American Horror Story: Freak Show ist die vorerst letzte Staffel mit Serien-Veteran Jessica Lange, die hier als eigenwillige Freak Show-Leiterin Elsa Mars auftritt. Über die Staffel hinweg begleiten wir sie beim Aufbau einer brandneuen Show, besetzt mit Kuriositäten wie der dreibrüstigen Desiree Dupree (Angela Bassett), der bärtigen Lady Ethel Darling (Kathy Bates) oder Sarah Paulson in ihrer Doppelrolle als Bette und Dot Tattler.

Die vierte Season spielt vor dem Hintergrund des verschlafenen Städtchens Jupiter in Florida, in dem 1952 ein ungewöhnlicher Wanderzirkus einkehrt. Der versucht, mit menschlichen Sensationen wie bärtigen Frauen und siamesischen Zwillingen die Menschen aus der Region anzulocken.

A183TI+4+6L._SL1500_

Geschrieben am 17.02.2016 von Torsten Schrader