American Horror Story: Hotel – Deutscher TV-Start bekannt, neuer Teaser mit Lady Gaga

Spread the love

Was Lady Gaga und die deutsche Band Rammstein gemeinsam haben? Beide sind auf ihre eigene Weise im neuesten Teaser-Trailer zur fünften Staffel der American Horror Story vertreten. Während amerikanische Zuschauer bereits Anfang Oktober ins American Horror Story: Hotel einchecken, werden deutsche Fans der Horror-Anthologie, wie auch schon in den Jahren zuvor, noch bis zum 25. November 2015 auf die Folter gespannt. Das hat FOX jetzt offiziell via Facebook bekannt gegeben. Im Fall der Ryan Murphy-Serie ist es dem Sender somit nicht geglückt, die bei The Walking Dead etablierte simultane Ausstrahlung zu gewährleisten. Für Hotel hat sich Murphy diesmal bei gleich zwei großen Mysterien bedient: dem unheimlichen Fall der Elisa Lam, die tot in einem Wassertank auf dem Dach des Cecil Hotels aufgefunden wurde, und Serienkiller H.H. Holmes, dessen als Hotel getarntes Schlachthaus bis zu 200 Männer und Frauen in die Falle lockte. Im Jahr 1930 von dem ebenso charmanten wie psychisch gestörten Millionär James March (Peters) erbaut, präsentiert sich AHS’ Hotel Cortez als undurchsichtiges Labyrinth aus unzähligen Gängen und Zimmern, die Marchs grausige Vorliebe für das Makabere verschleiern sollten. Im Hier und Jetzt ist jedoch die von Lady Gaga gespielte Countess für den Betrieb des alternden Horror-Gemäuers verantwortlich, deren ewig andauernde Schönheit von einem stetigen Strom menschlichen Blutes aufrechterhalten wird.

Zu den Bewohnern des Cortez gehören Ramona Royale (Angela Bassett), eine Schauspielerin, die Rache an ihrer früheren Geliebten, der Countess, nehmen will; Iris (Kathy Bates), Empfangsdame und Mutter von Donovan (Matt Bomer); Hypodermic Sally (Sarah Paulson), Junkie und Freundin der Countess; sowie Detective Lowe (Wes Bentley), der einen grausigen Mordfall aufzuklären versucht.

11794573_941829549186362_1709721771927373967_o

Geschrieben am 17.09.2015 von Torsten Schrader