Auslöschung – Offizieller Kinotrailer schickt Natalie Portman in eine unbekannte Welt

Paramount wagt ein beispielloses Experiment und will Alex Garlands Sci/Fi-Thriller Auslöschung (Annihilation) nur drei Wochen nach Kinostart über Netflix bereitstellen. An der Qualität dürfte das aber nicht liegen. Jeff Vandermeer, Autor des gleichnamigen Romans, konnte schon vor längerem einen Blick auf den fertigen Film werfen und war nach der Sichtung regelrecht sprachlos: „Das Ende ist überwältigend und weicht gleichzeitig so stark vom Roman ab, dass die Zuschauer nach der Sichtung bestimmt noch lange darüber sprechen und diskutieren werden. Was ich sagen kann, ist, dass es mich einfach umgehauen hat und es ein surreales, wunderschönes und zugleich zutiefst verstörendes Erlebnis war und bei uns einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat.“ Das können wir nach Sichtung des offiziellen Trailer wohl so unterschreiben. Von surrealen, fast außerirdisch wirkenden Landschaften über gefährliche, stark mutierte Bestien – Natalie Portman muss sich auf einiges gefasst machen, wenn sie im Februar zu ihrer Erkundungsreise in die Area X aufbricht.

Der erste Band berichtet davon, wie auf mysteriöse Weise ein ganzer Landstrich vom Rest der Welt abgetrennt wird. Niemand weiß genau, was dahinter geschieht, aber es gibt ernste Gerüchte von einer sich verändernden und die Reste der menschlichen Zivilisation überwuchernden Natur – einer Natur, die ebenso bezaubernd wie verstörend und sogar äußerst bedrohlich ist.

In Annihilation schlüpfen die beiden Star Wars-Stars Natalie Portman und Oscar Isaac in die Hauptrollen. Gemeinsam treten sie im Film einer geheimen Regierungsorganisation bei, die sich ‘Southern Reach’ nennt und den Auftrag hat, herauszufinden, was hinter der Grenze los ist.

Aber keine der Expeditionen, die ‘Southern Reach’ in das Gebiet entsandte, um Erklärungen für das Unerklärbare zu finden, hatte bisher Erfolg. Die meisten der Expeditionen endeten in Katastrophen, bei denen letztlich alle Mitglieder ums Leben kamen, und die Zeit, um Antworten zu finden, wird knapp, denn Area X scheint sich immer schneller auszudehnen.

Geschrieben am 13.12.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren