Beetlejuice 2 – Monica Bellucci verkörpert Michael Keatons bessere Hälfte!

Spread the love

Warner Bros. macht Ernst und scheint mittlerweile felsenfest überzeugt davon zu sein, dass die Idee zu Lottergeist Beetlejuice 2 über reichlich Potenzial verfügt – schließlich hieß es vor geraumer Zeit, dass Regisseur Tim Burton (Charlie und die Schokoladenfabrik, Edward mit den Scherenhänden) alles in die Wege geleitet habe und nur noch der Hollywood-Major seinen Segen geben müsse.

Den hat er sich inzwischen geholt und so verlieren Cast und Crew keine Zeit mehr, um das Sequel in Angriff zu nehmen. Der momentane Plan sieht vor, die Horror-Komödie am 06. September 2024 ins Kino zu bringen, was bedeutet, dass die Drehphase nicht mehr weit ist. Daher wird es höchste Zeit, das Ensemble zu vervollständigen.

Wer sich der Crew, derzeit bestehend aus Michael Keaton (The Flash, Spider-Man: Homecoming), Winona Ryder (Stranger Things, Durchgeknallt), der angehenden Scream Queen Jenna Ortega (American Carnage, The Babysitter: Killer Queen) und Justin Theroux (Bad Spies, Die Berufung – Ihr Kampf für Gerechtigkeit), zudem anschließt?

Spielt in Beetlejuice 2 die Frau der Titelfigur: Monica Bellucci. ©Zade Rosenthal/New Line

Beetlejuice 2 erscheint 36 Jahre nach dem Kult-Klassiker

Die 58-jährige Italienerin und Schauspielerin Monica Bellucci (Whistleblower – In gefährlicher Mission, Tränen der Sonne), die dem Hollywood Reporter zufolge als Ehefrau von Beetlejuice in Erscheinung treten darf.

Noch wird die zu erwartende Handlung vom zweiten Teil unter Verschluss gehalten, der rund 36 Jahre nach dem Originalfilm eintrudelt. Dieser erschien nämlich 1988. Darin beschert das Leben Adam und Barbara nach dem Tod eine böse Überraschung. Nicht im Himmel landet das Ehepaar, sondern in einer Dachkammer. Dort müssen sie mit ansehen, wie die verdrehte New Yorker Familie Deetz als neue Eigentümer ihr Heim auf den Kopf stellt.

Nachdem eigene Versuche, die ungeliebten Hausgenossen per Geisterspuk zu vertreiben, nicht fruchten, ruft das Paar den Bio-Exorzisten Beetlejuice. Mit großer Mühe werden sie schließlich den Störenfried wieder los.

©Warner Bros.

Geschrieben am 12.05.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Beetlejuice 2, News