Black Summer – Die Zombies sind zurück: Zweite Staffel auf Netflix gestartet

Wenn die Konkurrenz (in diesem Fall AMC mit The Walking Dead) schwächelt, dann ist es an der Zeit, anzugreifen und zuzuschlagen – und genau das tut Netflix jetzt auch! Nachdem es lange Zeit ruhig um Black Summer war, ist beim beliebten Streamingdienst jetzt die Rückkehr des vielversprechenden Zombie-Formats über die Bühne gegangen, das The Walking Dead’s Platz als führende Zombie-Serie einnehmen und den einstigen AMC-Dauerbrenner, der ab August in die elfte und letzte Staffel startet, sogar überdauern könnte!

Selbst Horror-Altmeister Stephen King zeigte sich zum Start begeistert und twitterte, dass dies eine Zombieserie ganz nach seinem Geschmack sei. Denn: „So muss eine Zombieserie aussehen! Keine langen, müßigen Diskussionen. Keine endlosen Rückblenden. Keine gereizten Teens.“

Black Summer – Season 2 wird noch tödlicher

Nicht wenige Zuschauer folgten seinem Aufruf, denn kurze Zeit später gab es von Netflix tatsächlich grünes Licht für Season 2. Dass es nun ganze zwei Jahre bis zum Staffelstart dauern sollte, ist vermutlich der Coronakrise und den erschwerten Produktionsbedingungen geschuldet.

Doch es sieht so aus, als könnte sich das lange Warten und Hoffen auf eine ernsthafte The Walking Dead-Alternative gelohnt haben! Denn die Welt von Black Summer (treffender wäre wohl Black Winter gewesen) ist trostlos und eisig, gleicht einer unwirtlichen Winterlandschaft, in der die wenigen Nicht-Infizierten verzweifelt ums eigene Überleben und Vorankommen kämpfen.

Schlimmer noch als die wandelnden Toten sind, so verspricht es schon der Season 2-Trailer, „aber die Menschen selbst“. Und schnell wird auch deutlich: Vom titelgebenden „schwarzen Sommer“ der ersten Staffel ist in diesem achtteiligen Nachschlag von Karl Schaefer und John Hyams, den Machern von Z Nation (beide Serien spielen in der gleichen Welt), nicht mehr viel übrig.

Die Zombies sind ausgehungert und machen vor nichts halt! ©Netflix

Dafür darf noch erbitterter gekämpft werden – nicht nur gegen Untote, sondern Tod und Verderben, Kälte und Hunger, brutale Plünderer oder Milizen. Und wieder begleiten wir die verzweifelte Mutter Rose, gespielt von Jamie King (My Bloody Valentine 3D, Sin City, Hart of Dixie), die in der ersten Staffel aufgebrochen war, um ihre vermisste Tochter ausfindig zu machen. Das gelingt auch, allerdings verläuft das Wiedersehen nicht so, wie von beiden erhofft.

Dass Black Summer so viele begeisterte Zuschauer gefunden hat und jetzt in die zweite Runde geht, ist auch deshalb etwas überraschend, weil das Team hinter der Serie das gleiche ist, das sonst Trashhits wie Sharknado, Aquarium of the Dead oder Ape vs. Monster verantwortet: The Asylum! Das beweist aber: Die Amerikaner können durchaus, wenn sie nur wollen und man ihnen ein entsprechendes Budget (in diesem Fall durch Netflix) zur Verfügung stellt.

Black Summer geht in die zweite Runde. ©Netflix

Geschrieben am 18.06.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren