Brahms: The Boy 2 – Der Puppen-Terror geht weiter: Finaler deutscher Trailer

„Sieh dich vor, lauf schnell und flieh. Nur eine Puppe war Brahms nie“, reimt Newcomer Christopher Convery im finalen deutschen Trailer und bringt den Inhalt der Brahms: The Boy 2 getauften Fortsetzung damit auf den Punkt. Stellte sich die vermeintliche Heimsuchung im Originalfilm noch als fieser Twist heraus, entfesselt die bleichgesichtige Puppe diesmal tatsächlich Übersinnliches, um der hinzugezogenen Familie um Liza (Katie Holmes Don’t Be Afraid of the Dark, Batman Begins) das Leben schwer zu machen. Und wieder gilt es allerlei Regeln zu beachten, die dabei helfen sollen, Brahms‘ Zorn im Zaum zu halten. Denn einmal entfesselt, gibt es bald darauf kein Entkommen mehr! Brahms: The Boy II knüpft direkt an das vier Jahre alte Original an, verzichtet aber auf eine Fortführung der Geschichte um Greta Evans (Lauren Cohan aus The Walking Dead). Ob Katie Holmes (Don’t Be Afraid of the Dark) mehr Glück hat als ihre Vorgängerin zeigt sich schon morgen im Kino Eures Vertrauens! Der Annabelle-Konkurrent entpuppe sich vor vier Jahren als vermeintlicher Geister-Horror mit einem besonderen Twist und spielte stattliche 60 Mio. Dollar ein.

Angesichts dieser Zahlen fackelte STX Entertainment (The Gift) nicht lange und gab kurz darauf eine Fortsetzung in Auftrag. Hier kamen Regisseur William Brent Bell (The Devil InsideWER oder Stay Alive) und Autorin Stacey Menear ins Spiel, die schon den Erstling zu verantworten haben. Im Nachfolger zieht eine junge Familie in das Gästehaus des Heelshire Anwesens, ohne zu ahnen, welche schreckliche Vergangenheit diesen Ort überschattet. Zur Überraschung der Eltern findet ihr Sohn dort schnell einen Freund namens Brahms. Doch Brahms ist kein Nachbarsjunge, sondern eine Porzellanpuppe, deren Einfluss auf das jüngste Familienmitglied zunehmend beängstigende Züge annimmt. Damit setzt er eine Kette von Ereignissen in Gang, die auch den Rest der Familie, darunter die von Katie Holmes (Don’t Be Afraid of the Dark) gespielte Mutter Liza und ihren Mann Sean (Owain Yeoman), in Bedrängnis bringen.

©STX Entertainment

Geschrieben am 19.02.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren