Carnival Row – Magisch und mörderisch: Amazon stellt offiziellen Trailer vor

Fans von Fantasykost gingen bei Amazon Prime lange Zeit leer aus. Noch bevor man 2020 die offizielle Serie zu J.R.R. Tolkiens Der Herr der Ringe an den Start schickt, hat Amazon bereits eine erste Antwort auf HBO’s Game of Thrones und Netflix‘ The Witcher parat – und was für eine! In der Welt von Carnival Row leben Menschen, Elfen, Feen und Vampire Seite an Seite – wenn auch nicht friedlich und freiwillig. Viele der mythologische Kreaturen, die aus ihren exotischen Heimatländern fliehen mussten, weil diese von den Königreichen der Menschen erobert wurden, leiden unter der Ko-Existenz, die es ihnen verbietet, frei zu leben, zu lieben oder zu fliegen. Das bislang aufwendigste und auch größte Amazon Original basiert auf Travis Beachams (Pacific Rim, Kampf der Titanen) gleichnamigem Roman und erweckt ein neo-viktorianisches London voller Steampunk-Elemente zum Leben. Dadurch hebt sich Carnival Row bereits deutlich von der Konkurrenz ab. Doch es sind die beiden Hauptdarsteller, die die mystische Welt von Carnival Row zum Leben erwecken sollen.

Pirates of the Caribbean-Abenteurer Orlando Bloom spielt den menschlichen Detective Rycroft Philostrate, der sich Hals über Kopf in die vertriebene, von Cara Delevingne (Valerian – Die Stadt der tausend Planeten, Suicide Squad) gespielte Fee Vignette Stonemoss verguckt hat. Ihre Affäre hätte zu keinem schlechteren Zeitpunkt eintreffen können. Aber Vignette hütet ein Geheimnis, das Philos Welt während seines bisher wichtigsten Falls in Gefahr bringt – eine Reihe grausamer Morde bedroht den angespannten Frieden von Carnival Row.

Season 1 von Carnival Row steht ab 30. August exklusiv für Prime-Abonnenten zur Verfügung, jedoch nur im Originalton. Wer die Serie lieber auf Deutsch genießen will, muss sich bis zum 22. November gedulden, denn erst dann liefert Amazon die deutsche Synchronfassung nach. Hinter den insgesamt acht Folgen, für die Romanautor Travis Beacham selbst die Drehbücher beisteuerte, stecken Regisseure wie Jon Amiel (Copykill, The Core, Verlockende Falle), Anna Foerster (Outlander, Underworld: Blood Wars) oder Andy Goddard (Downton Abbey, Marvel’s Luke Cage).

Geschrieben am 07.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren