Die Killerhand 2 – Devon Sawa würde Fortsetzung „ohne zu zögern“ machen

Einige Filme entfalten ihre volle Wirkung erst nach dem Kinostart. Auch Rodman Flenders 1999er Horror-Komödie Die Killerhand floppte an den Kinokassen, kam mit der anschließenden Heimkino-Premiere aber nachträglich zu Kultstatus. Noch heute wird Hauptdarsteller Devon Sawa, der im Jahr darauf gleich nochmal vom Tod (Final Destination) verfolgt wurde, auf die schräge Geschichte und eine potenzielle Fortsetzung angesprochen. Und tatsächlich wäre er dieser Idee gar nicht mal so abgeneigt, wie er jetzt gegenüber Comcbook.com offenbarte. „Da wäre in sofort dabei“, bestätigt Sawa. „Wenn es einen Film gibt, den ich gerne fortsetzen würde, dann diesen. Die Arbeit am Set hat so viel Spaß gemacht und war für Elden [Henson], Seth Green, Vivica Fox, [Jessica] Alba, Jack Noseworthy und mich so an, als wären wir in einem Ferienlager. Einfach eine tolle Zeit.“ Sawa weiß aber auch, dass die Chancen dafür eher schlecht stehen. „Leider war der erste Film kein Hit und spielte gerade so seine Kosten wieder ein.“ Doch wie heißt es so schön: Sag niemals nie!

Antons Freunde sind mehr tot als lebendig. ©Columbia Pictures

Zwei der damals beteiligten Produktionsfirmen gibt es heute gar nicht mehr. Regisseur Rodman Flender wiederum ist noch immer aktiv, drehte gerade dieses Jahr die Horror-Komödie Eat, Brains, Love ab. Und sollte er irgendwann die Lust auf Die Killerhand 2 verspüren, stünde ihm mit Sony Pictures ein finanzstarker Rechteinhaber zur Seite. Im ersten Film begleiten wir Anton (Devon Sawa), der am liebsten vor dem Fernseher sitzt, Joints dreht und sonst gar nichts tut, wacht eines Morgens an Halloween auf und muss erkennen, dass seine Eltern einem Mörder zum Opfer gefallen sind. Als wenig später auch seine beiden Highschool-Kumpels ins Jenseits befördert werden, wird Anton klar, dass er selbst für die Bluttaten verantwortlich ist, besser gesagt, seine rechte Hand.

Geschrieben am 26.08.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren