Die Mumie 4 – Ein weiteres Abenteuer mit Brendan Fraser? Er wäre nicht abgeneigt

Wir haben sie noch lebhaft in Erinnerung: Die wiedererweckte Mumie aus Stephen Sommers gleichnamigem Abenteuerfilm Die Mumie (The Mummy) und ihre von Brendan Fraser und Rachel Weisz gespielten Widersacher, deren Wege sich auf einem halsbrecherischen Abenteuer quer durch Wüste kreuzen. Mit dem vorzeitigen Ende von Universal Pictures‘ Dark Universe wird vielerort der Wunsch nach einem vierten Die Mumie mit Beteiligung von Brendan Fraser in der Titelrolle laut. Dass man sich nach einem Reboot wieder auf die Ursprünge zurückbesinnt, ist spätestens seit Ghostbusters oder Halloween nichts Ungewöhnliches mehr. Und Fraser selbst wäre mehr als bereit dazu, seine wahrscheinlich bekannteste Rolle als Mumienbekämpfer Rick O’Connell wieder aufzugreifen: „Ich wäre wieder dabei, absolut“, bestätigt Fraser gegenüber Cinema Blend.

„Allerdings weiß ich auch, wie hart es werden kann, diese Filme auf die Beine zu stellen. Ich habe es dreimal versucht und die Grundzutat war immer dieselbe: Spaß. Wenn es also eine Möglichkeit geben sollte, die Geschichte auf eine witzige Weise weiterzuspinnen, würde ich liebend gerne noch einmal in die Rolle schlüpfen“, so Brendan Fraser. Der Erstling erschien vor genau 20 Jahren in den Kinos und spielte weltweit über 410 Millionen Dollar ein – mehr als der Film mit Tom Cruise, obwohl dieser gegenüber dem Action-Klassiker sämtliche Vorteile – Inflation, 3D-Aufschlag, Öffnung des chinesischen Marktes – auf seiner Seite hatte.

Das 2017 nachgeschobene Reboot mit Tom Cruise legte einen eher unglücklichen Einstand in den Kinos hin und erstickte damit alle Planungen hinsichtlich eines sogenannten Dark Universe (vergleichbar mit dem Marvel Multiverse, nur mit bekannten Monstern von Universal Pictures anstelle der Comic- und Superhelden) im Keim. Ganz hat man die Idee aber noch nicht aufgegeben. Letztes Jahr gingen die Dark Universe-Zügel an Blumhouse, wo man aktuell The Invisible Man, ein ursprünglich mit Johnny Depp in Verbindung gebrachtes Reboot der Monsterikone vorbereitet.

Geschrieben am 11.09.2019 von Carmine Carpenito



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren
The War of the Worlds [Serie]
DVD-Start: 31.01.2020In dem BBC-Dreiteiler The War of the Worlds ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson) am Morgen noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an... mehr erfahren
The Furies
DVD-Start: 31.01.2020Erst sprayen zwei Freundinnen rebellisch „Fuck the Patriarchy“ an eine Häusermauer, wenig später kämpfen sie gemeinsam mit anderen Frauen in einem abgesperrten Wal... mehr erfahren