Die Mumie – Dark Universe geht weiter, der Auftakt beschert Universal Verluste in Millionenhöhe

Universal Pictures will trotz des schwachen Abschneidens von Die Mumie am großangelegten Dark Universe festhalten. Das hat das Studio jetzt auf Anfrage bekannt gegeben und damit Gerüchte aus dem Weg geräumt, nach denen das neue Monsterfilm-Franchise bereits beendet sein könnte, bevor es überhaupt richtig angefangen hat. Dem aktuellen Horror-Reboot mit Tom Cruise ist das allerdings nicht zu verdanken. Insider sehen den Film von Alex Kurtzman bei einem internationalen Endergebnis von 375 Millionen Dollar (mind. 75 davon aus den USA, der Rest aus Übersee), was bedeuten würde, dass der Franchise-Auftakt einen Verlust von mindestens 95 Millionen Dollar einfährt. Besonders schwer wiegt, dass die Märkte, in denen Die Mumie derzeit besonders gut einläuft, in dieser Woche den Start von Paramounts Transformers: The Last Knight erwarten und das dürfte Die Mumie auf lange Sicht Millionen kosten. Besonders in den traditionellen Märkten wie Großbritannien ($7.8M), Frankreich ($3.4M) oder Deutschland ($4.8M) wollte sich aber kaum jemand für den Neustart begeistern lassen. Einige geben Cruise die Schuld an der Misere, denn er habe völlige kreative Kontrolle gehabt und den Film im Schneideraum zu retten versucht – vergeblich.

Bei Universal Pictures will man derlei Behauptungen aber nichts wissen und erklärt: „Tom beweist bei jedem einzelnen seiner Werke eine Menge Engagement und Leidenschaft, was sich heutzutage bei weitem nicht über jeden Star sagen lässt. Er war während der Produktion ein großartiger Partner und kreativer Mitarbeiter. Sein Ziel ist es, dem Publikum mit jedem seiner Projekte das ultimative Filmerlebnis zu bieten.“


Geschrieben am 20.06.2017 von Torsten Schrader



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren